Amphoe Mueang Pattani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mueang Pattani
เมืองปัตตานี
Provinz: Pattani
Fläche: 96,869 km²
Einwohner: 125.630 (2012)
Bev.dichte: 1221,3 E./km²
PLZ:
Geocode: 9401
Karte
Karte von Pattani, Thailand mit Mueang Pattani

Amphoe Mueang Pattani (Thai: อำเภอเมืองปัตตานี) ist der zentrale Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Pattani. Die Provinz Pattani liegt im Südosten der Südregion von Thailand am Golf von Thailand.

Pattani heißt die Hauptstadt des Landkreises Mueang Pattani, sie ist auch gleichzeitig die Hauptstadt der Provinz Pattani.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Landkreise und Gebiete sind (von Osten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Yaring, Yarang und Nong Chik. Alle Amphoe liegen in der Provinz Pattani. Nach Norden liegt der Golf von Thailand.

Die Haupt-Wasserressource des Kreises ist der Maenam Pattani (Pattani-Fluss, auch kurz „Maenam Tani“ – Tani-Fluss genannt).

Geschichte[Bearbeiten]

Das Gebiet des Kreises war das Zentrum des Königreiches Pattani. Während der Regierungszeit von König Phutthaloetla (Rama II.) wurde auf dessen Geheiß das Königreich Pattani in sieben Stadtstaaten (Müang) eingeteilt, um die Macht des oft rebellischen Sultans von Pattani zu brechen. Die Mueang waren Pattani, Yaha, Yaring, Nong Chik, Ra-ngae, Raman und Sai Buri. Pattani wurde im Jahr 1901 offiziell zu einem Distrikt ernannt. Als 1906 König Chulalongkorn (Rama V.) im Zuge seiner Thesaphiban-Verwaltungsreform die Monthon einführte, war Pattani der zentrale Distrikt des Monthon Pattani.

Ausbildung[Bearbeiten]

Im Amphoe Mueang Pattani befindet sich ein Nebencampus der Prince of Songkla-Universität.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Mueang Pattani ist in 13 Unterbezirke (Tambon) eingeteilt, welche weiter in 66 Dorfgemeinschaften (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
01. Sabarang สะบารัง 0- 24.915
02. Anoru อาเนาะรู 0- 10.891
03. Chabang Tiko จะบังติกอ 0- 08.003
04. Bana บานา 11 19.865
05. Tanyong Lulo ตันหยงลุโละ 03 06.471
06. Khlong Maning คลองมานิง 04 03.409
07. Kamiyo กะมิยอ 07 04.559
08. Barahom บาราโหม 03 02.992
09. Paka Harang ปะกาฮะรัง 08 05.402
10. Rusa Milae รูสะมิแล 06 17.815
11. Talubo ตะลุโบะ 09 07.257
12. Baraho บาราเฮาะ 08 07.141
13. Puyut ปุยุด 07 06.911

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Pattani (เทศบาลเมืองปัตตานี) ist eine Stadt (Thesaban Mueang) im Landkreis, sie besteht aus den gesamten Tambon Sabarang, Anoru und Chabang Tiko.

Rusa Milae (เทศบาลตำบลรูสะมิแล) ist eine Kleinstadt (Thesaban Tambon) im Landkreis, sie besteht aus dem ganzen Tambon Rusa Milae.

Außerdem gibt es neun „Tambon-Verwaltungsorganisationen“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohnerstatistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 8. Juli 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

6.8688055555556101.25011111111Koordinaten: 6° 52′ N, 101° 15′ O