Anni Wendler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anne-Kathrin „Anni“ Wendler (* 4. Dezember 1985 in Schwerin), ist eine deutsche Schauspielerin und Model. Bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme bei Germany’s Next Topmodel im Jahre 2007 und durch ihre Serienrolle „Elke“ in der Telenovela Anna und die Liebe.

Leben[Bearbeiten]

Wendler wohnt in Schwerin. Nach ihrer Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten arbeitete sie in einer Boutique ihrer Mutter.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Durch ihre Teilnahme an der zweiten Staffel der ProSieben Castingshow Germany’s Next Topmodel im Jahre 2007 gelangte Wendler an zahlreiche Werbeaufträge. Sie konnte nach ihrem Ausscheiden aus der Show fünf Verträge mit großen Konzernen unterschreiben, unter anderem für Jules Mumm, Star force und für die We love Winter Kampagne. Als Model beteiligte sie sich für Erika Hendrix, Hallhuber und Max Factor. Außerdem hatte sie viele weitere Fernsehauftritte. 2007 war sie bei H3 – Halloween Horror Hostel in der Nebenrolle der „Paris“ zu sehen.[2] Außerdem besuchte sie zusammen mit Elton die Games Convention, spielte in einer Episode der Kabel eins Sendung Quiz Taxi mit und war 2008 bei The next Uri Geller[3] dabei. Wendler erreichte große Bekanntheit, nachdem sie in die Sat.1-Telenovela Anna und die Liebe eingestiegen war. Dort spielte sie die Rolle der „Elke“.[4] 2009 gewann sie die erste Staffel der Model-WG. Anschließend beendete sie ihre Model- und Schauspielkarriere.[5]

Filmografie[Bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten]

Kino[Bearbeiten]

Model[Bearbeiten]

  • 2008: Erika Hendrix Kampagne
  • 2008: Hallhuber Kampagne
  • 2009: Max Factor Kampagne

Werbekampagnen[Bearbeiten]

  • 2007: Jules Mumm
  • 2007: Russell Hobbs Haarstylingprodukte
  • 2007: Star force Kampagne mit Christoph Maria Herbst (ProSieben)
  • 2007: We love Winter Kampagne (ProSieben)
  • 2007: Hallhuber Kampagne

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Germany’s Next Topmodel - Anni Wendler (Abgerufen am 19. Oktober 2011)
  2. Topmodel Anni wird zum Zomnie (Abgerufen am 19. Oktober 2011)
  3. Wendler bei Uri Geller dabei (Abgerufen am 19. Oktober 2011)
  4. Topmodel Wendler bei "Anna und die Liebe" dabei (archiviert bei archive.org)
  5. Ex-GNTM Kandidatin Anni Wendler: Keine Lust mehr auf Modeln auf promipool.de