Arayat (Pampanga)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Municipality of Arayat
Lage von Arayat in der Provinz Pampanga
Karte
Basisdaten
Region: Central Luzon
Provinz: Pampanga
Barangays: 30
Distrikt: 3. Distrikt von Pampanga
PSGC: 035403000
Einkommensklasse: 1. Einkommensklasse
Haushalte: 18.571
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 121.348
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 15° 9′ N, 120° 46′ O15.15120.76666666667Koordinaten: 15° 9′ N, 120° 46′ O
Postleitzahl: 2012
Bürgermeister: Luis A. Espino
Website: www.arayat.gov.ph
Geographische Lage auf den Philippinen
Arayat (Philippinen)
Arayat
Arayat

Arayat ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Pampanga. Sie hat 121.348 Einwohner (Zensus 1. Mai 2010).

Im Gemeindegebiet befindet sich der Vulkan Arayat, um den Berg wurde bereits 1933 der Mount-Arayat-Nationalpark etabliert.

Baranggays[Bearbeiten]

Arayat ist politisch in 30 Baranggays unterteilt.

  • Arenas
  • Baliti
  • Batasan
  • Buensuceso
  • Candating
  • Gatiawin
  • Guemasan
  • La Paz (Turu)
  • Lacmit
  • Lacquios
  • Mangga-Cacutud
  • Mapalad
  • Palinlang
  • Paralaya
  • Plazang Luma
  • Poblacion
  • San Agustin Norte
  • San Agustin Sur
  • San Antonio
  • San Jose Mesulo
  • San Juan Bano
  • San Mateo
  • San Nicolas
  • San Roque Bitas
  • Cupang (Santa Lucia)
  • Matamo (Santa Lucia)
  • Santo Niño Tabuan
  • Suclayin
  • Telapayong
  • Kaledian (Camba)