Balthasar August Albrecht

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johann Baptist Straub im Atelier, 1763, Öl auf Leinwand, Bayerisches Nationalmuseum in München

Balthasar August Albrecht (* 6. Januar 1687 in Berg am Starnberger See; † 15. August 1765 in München) war ein Münchner Hofmaler.

Leben[Bearbeiten]

Er war der Schöpfer des Altarbildes in der Wieskirche 1753/54 und Freskant der Münchner Residenz. Er hat auch Altarbilder für Dießen, Polling, Schäftlarn und die Heilig-Geist-Kirche in München sowie St. Michael in Niederaudorf angefertigt. Ein weiteres, ursprünglich für die Hauskapelle eines Münchner Kaufmannsehepaars angefertigtes Altarbild befindet sich heute in der alten Sollner Kirche.

Literatur[Bearbeiten]

  • Historischer Verein von und für Oberbayern (Hrsg.): Oberbayerisches Archiv für väterländische Geschichte, Band 13, Seite 141, Dr. C. Wolfsche Buchdruckerei, München, 1852