Batman with Robin the Boy Wonder

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Ein Fall für Batman
Originaltitel Batman with Robin the Boy Wonder / The Adventures of Batman
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 1968
Produktions-
unternehmen
Filmation
Länge Mit Werbung 30 Minuten
Episoden 17
Musik John Gart
Erstausstrahlung 14. September 1968 auf CBS
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
1. Juli 1991 auf Pro Sieben
Synchronisation

Batman with Robin the Boy Wonder ist eine US-amerikanische Zeichentrickserie vom Produktionsunternehmen Filmation von 1968, die Abenteuer der Comicfiguren Batman und Robin adaptiert. Sie wurde in Deutschland als Teil der Serie Ein Fall für Batman ausgestrahlt.

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten]

Filmation produzierte die Serie unter der Regie von Hal Sutherland, die Musik komponierte John Gart. Art Director war Don Christensen. Die Serie umfasst 17 Folgen in einer Staffel. Jede Folge zu 30 Minuten, inklusive Werbung, besteht aus zwei Abenteuern mit Batman und Robin. Eines davon ist ein durch Werbung unterbrochener Zweiteiler zu zwei mal 6,5 Minuten. Das andere Abenteuer ist in 6,5 Minuten abgeschlossen. So wurden in 17 Folgen 34 Abenteuer gezeigt.

Ausgestrahlt wurde die Serie im Rahmen der Sendung The Batman/Superman Hour. Zu dieser Zeit trug sie den Titel Batman with Robin the Boy Wonder, parallel liefen dazu alte Folgen der Serien Ein Job für Superman und The Adventures of Superboy. Als die Serie später unabhängig von der Sendung wiederholt wurde, trug sie den neuen Titel The Adventures of Batman. Einige Jahre später erhielt die Serie eine Fortsetzung unter dem Titel Ein Fall für Batman (Originaltitel: The New Adventures of Batman). Fünf Folgen der Serie erschienen 1985 auf VHS in der Super Powers-Videosammlung.

In Deutschland wurde die Serie erstmals ab dem 1. Juli 1991 von Pro Sieben ausgestrahlt, gemeinsam mit der Fortsetzung als Ein Fall für Batman. Es folgten Wiederholungen bei Sat.1, Junior und K-Toon.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle englischer Sprecher deutscher Sprecher[1]
Bruce Wayne / Batman Adam West Peter Kirchberger
Dick Grayson / Robin Burt Ward Boris Tessmann
Alfred Alan Napier Hans Paetsch
Lois Lane Joan Alexander
Lex Luthor Jackson Beck
Pinguin Burgess Meredith Rolf Becker
The Joker Larry Storch Hans Sievers

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Synchronkartei über die Sprecher der Serie