Benutzer:LeoDavid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
LeoDavid am Werkeln :-)

Dieser Benutzer ist ein Benutzer. Er interessiert sich vor allem für

  • Geschichte (vor allem europäische),
  • Politik,
  • russische Literatur,
  • Adelsgeschlechter und einzelne Personen daraus,
  • Heraldik (Wappenkunde),

legt hin und wieder neue Artikel zu Adelsgeschlechtern an oder ergänzt solche, und zeichnet gelegentlich auch Wappen nach alten Vorlagen oder Beschreibungen für Artikel zu traditionsreichen Familien nach, wenn sonst keine gelungene oder ansprechende Grafik ausfindig zu machen ist.


Wappen des Hüglin v. Schönegg ; Basel, 2. Hälfte 14. Jh. Roter Sandstein, behauen H. 104 cm, B. 76 cm Inv. 1945.172.




Kurzer Abriss zur Geschichte des Wappenwesens am Beispiel des Wappens der Cappenberger

Beispiele von Wappendarstellungen im Mittelalter (Gotik) am Beispiel von Grabsteinen der von Geispitzheim



[1]

"Bemerkt sei, daß der Helm in neueren Zeiten gekrönt geführt ist, aber nur aus dem Grunde, um hinzuzufügen, daß weiterhin etwaiger Kronen ebenso wenig Erwähnung geschehen wird wie der Wulste. Beide sind erst in späterer Zeit aufgekommen und haben keine wesentliche Bedeutung; es zeigen insbesondere die Kronen in keiner Weise etwa einen Rang oder sonst etwas, speciell auch kein höheres Alter an. Ob sie angewendet werden sollen oder nicht, hängt ebenso sehr vom Stil ab, wie die Wahl der verschiedenen Schild= und Helmformen. Kronen oder Wulste bei Wappen, welche durch Diplome verliehen und in diesen angegeben sind, müssen freilich ohne Zweifel angebracht werden." [2]

[3]