Breckin Meyer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Breckin Meyer auf der Comic-Con International in San Diego 2009

Breckin Meyer (* 7. Mai 1974 in Minneapolis, Minnesota) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Meyer besuchte mit Drew Barrymore die Grundschule, wodurch er mit Barrymores Agenten in Kontakt kam, der ihn schließlich ebenfalls unter Vertrag nahm. Als Kind war er vor allem in Fernsehwerbungen zu sehen. Im Jahr 1990 spielte Meyer erstmals in einem Fernsehfilm. Meyer ist seit 2001 mit der Drehbuchautorin und Regisseurin Deborah Kaplan verheiratet. Zusammen mit Seth Green und Ryan Phillippe besitzt er eine Produktionsfirma.

Im März 2010 erhielt Meyer eine Hauptrolle in der TNT Fernsehserie Franklin & Bash,[1] die am 1. Juni 2011 startete. Er ist außerdem der Schöpfer der beim Schwesternsender TBS laufenden Comedyserie Men at Work.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Breckin Meyer – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nellie Andreeva: Two actors join TBS’ ‘Franklin & Bash’. Hollywood Reporter. 7. März 2010. Abgerufen am 1. Januar 2011.