Bridgeport (Kalifornien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bridgeport
Gerichts- und Verwaltungsgebäude des Mono County in Bridgeport
Gerichts- und Verwaltungsgebäude des Mono County in Bridgeport
Lage in Kalifornien
Bridgeport (Kalifornien)
Bridgeport
Bridgeport
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Kalifornien
County:

Mono County

Koordinaten: 38° 15′ N, 119° 14′ W38.255833333333-119.231388888891970Koordinaten: 38° 15′ N, 119° 14′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 575 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 10,3 Einwohner je km²
Fläche: 56 km² (ca. 22 mi²)
Höhe: 1970 m
Postleitzahl: 93517

Bridgeport ist eine gemeindefreie Siedlung und Sitz der Verwaltung von Mono County im US-Bundesstaat Kalifornien. Der Ort liegt auf 1.970 Metern Höhe östlich der Sierra Nevada am U.S.-Highway US-395 und hatte nach dem Stand der Volkszählung im Jahr 2010 575 Einwohner.[1]

Bridgeport liegt am Westrand des Großen Beckens am Ostarm des Walker Rivers, der hier seit 1923 zum Bridgeport Reservoir aufgestaut wird. Der Ort lebt überwiegend vom Tourismus, insbesondere dem Angelsport am Walker River und anderen Bächen und Seen. Ein weiterer touristischer Anziehungspunkt ist die nahe gelegene Geisterstadt Bodie.

In Bridgeport liegt die Eastern Sierra Academy, eine kleine private preparatory school mit nur 25 Schülern, die vom High School Ranking des Magazins Newsweek mehrfach herausragende Qualität bescheinigt bekam.[2] [3]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bridgeport (Kalifornien) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mono County: Demographics (abgerufen am 2. Januar 2010)
  2. Associated Press State & Local Wire: Rural high school students thrive in isolation in Eastern Sierra, 29. Juni 2005
  3. Newsweek & Washington Post: Challenge Index – Frequently Asked Questions, 18. Mai 2007