Bristol Belvedere

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bristol 192 Belvedere
Bristol Belvedere der Royal Air Force
Bristol Belvedere der Royal Air Force
Typ: Transporthubschrauber
Entwurfsland: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich
Hersteller: Bristol Aeroplane Company
Erstflug: 5. Juli 1958
Indienststellung: 1961
Stückzahl: 29

Die Bristol 192 Belvedere war ein schwerer Tandemhubschrauber der Bristol Aircraft Company. Nach der Übernahme der Hubschrauberabteilung von Bristol durch Westland im Jahre 1961 wurde die Maschine als Westland Belvedere vermarktet.

Entwicklung[Bearbeiten]

Basierend auf dem Modell 173 besaß die Belvedere zwei über eine lange Welle miteinander verbundene Rotoren, so dass der Hubschrauber beim Ausfall eines Triebwerks noch weiterfliegen konnte. Der erste Prototyp absolvierte am 5. Juli 1958 seinen Jungfernflug. Er besaß noch dreiblättrige Rotoren aus Holz, die ab dem fünften Prototyp durch vierblättrige Metallrotoren ersetzt wurden.

Die Belvedere war ursprünglich als zehnsitziger schneller Verbindungshubschrauber vorgesehen. Die Royal Air Force interessierte sich aber für einen Transporthubschrauber, der bis zu 18 vollausgerüstete Soldaten oder zweieinhalb Tonnen Fracht transportieren konnte und bestellte daher zunächst 22 Maschinen. Der Auftrag wurde später auf 26 Belvederes erweitert. Die Maschinen wurden von 1961 bis 1969 in verschiedenen Einheiten eingesetzt.

Eine zivile Version als Intercity Zubringerflugzeug für 23 Passagiere war projektiert, wurde aber nicht gebaut.

Maschinen im Museum[Bearbeiten]

Militärische Nutzung[Bearbeiten]

Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich

Technische Daten[Bearbeiten]

Kenngröße Daten
Typ Transporthubschrauber mit Tandemrotoren
Verwendung Truppen- und Frachttransport, Rettungsflüge
Besatzung 2
Antrieb 2 × Napier Gazelle N. Ga. 2
Leistung 2 × 920 Wellen-PS Dauerleistung, 2 × 1650 WPS Höchstleistung
Rumpflänge 16,6 m
Rotordurchmesser 14,9 m
Leermasse 5.234 kg
Startmasse 8.620 kg
maximale Zuladung 2.720 kg
Höchstgeschwindigkeit 222 km/h
Dienstgipfelhöhe 5.273 m

Literatur[Bearbeiten]

  • C.H. Barnes: Bristol Aircraft since 1910. Putnam Publishing, London 1970, ISBN 0-370-00015-3
  • William Green: The Observer's World Aircraft Directory. 1961.
  • John W. R. Taylor: Jane's All The World's Aircraft 1961–62. Sampson Low, Marston & Company, London 1961.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bristol Type 192 Belvedere – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien