Broad River (Congaree River)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Broad River
Einzugsgebiet des Santee River, Mitte: Broad River

Einzugsgebiet des Santee River, Mitte: Broad River

Daten
Gewässerkennzahl US1251826
Lage North Carolina und South Carolina, USA
Flusssystem Santee River
Abfluss über Congaree → Santee → Atlantik
Quelle in den Blue Ridge Mountains im Osten des Buncombe County
35° 33′ 42″ N, 82° 18′ 32″ W35.561785-82.3090057
Zusammenfluss in Columbia mit dem Saluda River zum Congaree River34.0087649-81.060093Koordinaten: 34° 0′ 32″ N, 81° 3′ 36″ W
34° 0′ 32″ N, 81° 3′ 36″ W34.0087649-81.060093
Vorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 240 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Durchflossene Stauseen Lake Lure
Der Broad River unweit Blacksburg, South Carolina

Der Broad River unweit Blacksburg, South Carolina

Der Broad River ist einer der Quellflüsse des Congaree River. Er ist etwa 240 Kilometer lang[1] und fließt im Westen North Carolina und im Norden des Nachbarstaates South Carolina im Südosten der Vereinigten Staaten von Amerika. Durch die Einmündung in den Congaree wird der Broad River Teil des Einzugsgebietes des Santee River, der in den Atlantik fließt.[2]

Verlauf[Bearbeiten]

Der Broad River entspringt in den Blue Ridge Mountains im Osten des Buncombe County in North Carolina[3] und fließt in süd-südöstlicher Richtung durch und entlang der Grenzen der Countys Rutherford, Polk, Cleveland und Cherokee in North Carolina[4]; in South Carolina fließt er durch oder entlang der Countys York, Union, Chester, Fairfield, Newberry und Richland.[2] In North Carolina wird der Fluss zum Lake Lure aufgestaut[4]; in South Carolina passiert er den Sumter National Forest und die Gemeinden Cherokee Falls und Lockhart bevor er durch den Zusammenfluss mit dem Saluda River in Columbia den Congaree River bildet.[2]

Wichtige Zuflüsse des Broad River sind unter anderen der Green, Second Broad und First Broad River in North Carolina, sowie der Bowens,[4] Pacolet, Sandy, Tyger, Enoree und Little River in South Carolina.[2]

Alternative Bezeichnungen[Bearbeiten]

Laut dem Geographic Names Information System wurde der Broad River auch mit anderen Namen bezeichnet[5]:

  • Eswa Huppeday
  • Eswaspuddenah
  • Line River
  • Main Broad River
  • Eswan Happedaw

Während der Kolonialzeit wurde der Fluss auch als English Broad River bezeichnet um ihn vom French Broad River unterscheiden zu können, der ebenfalls im Westen North Carolinas entspringt aber nach Nordwesten auf das damalige Territorium Neufrankreichs fließt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Houghton Mifflin Company (1997). The Houghton Mifflin Dictionary of Geography. Boston: Houghton Mifflin Company. ISBN 0-395-86448-8
  2. a b c d DeLorme (1998). South Carolina Atlas & Gazetteer, Yarmouth, Maine: DeLorme. ISBN 0-89933-237-4
  3. Columbia Gazetteer of North America: Broad River
  4. a b c DeLorme (2001). North Carolina Atlas & Gazetteer, Yarmouth, Maine: DeLorme. ISBN 0-89933-277-3
  5. Broad River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey