Broadstairs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Broadstairs and St Peter's
Viking Bay
Viking Bay
Broadstairs and St Peter's (England)
Broadstairs and St Peter's
Broadstairs and St Peter's

51.3588888888891.435Koordinaten: 51° 22′ N, 1° 26′ O

Basisdaten
Landesteil England
Region South East England
Shire county Kent
District Thanet
Bevölkerung 24.370 (Stand: 2001 Census)
Verwaltung
Post town Broadstairs
Postleitzahlen­abschnitt CT10
Vorwahl 01843
Britisches Parlament North Thanet

Broadstairs ist eine Kleinstadt in der Grafschaft Kent im Südosten Englands.

Broadstairs liegt zwischen Margate und Ramsgate auf der Isle of Thanet, die Stadt gehört zum Distrikt Thanet. Es gibt sieben Buchten: Viking Bay, Louisa Bay, Dumpton Gap, Botany Bay, Stone Bay, Joss Bay und Kingsgate Bay.

Die durchschnittliche Temperatur in Broadstairs beträgt 10,5 °C, der Niederschlag im Durchschnitt 751 mm.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Mit der Stadt verbunden[Bearbeiten]

In der Stadt hat Charles Dickens, ein häufiger Gast, den Roman David Copperfield geschrieben. Dickens verbrachte seine ausgedehnten Sommerferien im Bleak House (ursprünglicher Name: Fort House), das unmittelbar an der Steilküste liegt. Das Haus war bis 2004 ein privat betriebenes Museum, musste aber aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen werden. Die Novelle Bleak House, die Dickens 1852/1853 schrieb, verdankt ihren Namen ebendiesem Haus.

Weitere prominente Besucher waren Königin Victoria, die als Kind mehrmals ihre Sommerferien in Broadstairs verbracht hat, und der hier geborene britische Premierminister Edward Heath.

Ansichten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Broadstairs – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien