Bruce K. Holloway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
General Bruce K. Holloway

Bruce Keener Holloway (* 1. September 1912 in Knoxville, Tennessee; † 30. September 1999 in Orlando, Florida) war ein General der US Air Force.

Werdegang[Bearbeiten]

Holloway schloss 1937 die United States Military Academy in West Point ab. Während des Zweiten Weltkriegs war er Kommandeur einer Fliegerstaffel in China.

Im Juli 1965 wurde er zum Kommandeur der amerikanischen Luftstreitkräfte in Europa (USAFE) ernannt. Von August 1968 bis zum Eintritt in den Ruhestand im April 1972 war er Kommandeur des Strategic Air Command.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Auswahl der Dekorationen, sortiert in Anlehnung der Order of Precedence of Military Awards:

Weblinks[Bearbeiten]