Carlisle Trost

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Admiral Carlisle Trost (1990)

Carlisle Albert Herman Trost (* 24. April 1930 in Valmeyer, Illinois) war von 1953 bis 1990 ein Offizier der United States Navy. Im Jahr 1953 absolvierte er die Offiziersschule der Marine (United States Naval Academy). Nach Verschiedenen Verwendungen als U-Boot-Kommandant war er von 1980 bis 1981 Commander, Seventh Fleet und von 1985 bis 1986 Commander-in-Chief, U.S. Atlantic Fleet. Vom 1. Juli 1986 bis 29. Juni 1990 war er 23. Chief of Naval Operations (CNO) und somit Mitglied im Joint Chiefs of Staff (Verein[ig]ter Generalstab).

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Auswahl der Dekorationen, sortiert in Anlehnung der Order of Precedence of the Military Awards:

Weblinks[Bearbeiten]

  • Navy Department Library - Naval Biographies: Admiral Carlisle A. H. Trost, U.S. Navy (Stand: 11. August 2008, englisch)