Cassarate (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cassarate
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Fiume Cassarate1.png
DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Kanton Tessin, Schweiz
Flusssystem Po
Abfluss über Tresa → Tessin → Po → Mittelmeer
Quelle oberhalb von Bogno
46° 6′ 53″ N, 9° 4′ 2″ O46.1147222222229.06722222222222050
Quellhöhe ca. 2'050 m ü. M.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung in Lugano in den Lago di Lugano46.0019444444448.9616666666667271Koordinaten: 46° 0′ 7″ N, 8° 57′ 42″ O; CH1903: 717983 / 95632
46° 0′ 7″ N, 8° 57′ 42″ O46.0019444444448.9616666666667271
Mündungshöhe 271 m ü. M.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied ca. 1779 m
Länge ca. 18,3 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 75,9 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
AbflussVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen MQ
2,6 m³/s
Mittelstädte Lugano

Der Cassarate ist ein Fluss im Kanton Tessin in der Schweiz. Er entwässert ein Gebiet von 75,9 km² und hat einen mittleren Abfluss von 2,6 m³/s. Der Fluss entspringt im Val Colla nahe der Grenze zur Provinz Como, Lombardei.

Mündung des Cassarate in den Lago di Lugano