Centre (Burkina Faso)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Centre
Mitte
Basisdaten
Hauptstadt: Ouagadougou
Provinzen: 1
Gouverneur: Boureima Bougouma
Fläche: 2.805 km²
Einwohner: 1.532.980[1]
Bev.-Dichte: 546,5 EW/km²
ISO 3166-2: BF-03
Lage
Elfenbeinküste Ghana Togo Benin Niger Mali Boucle du Mouhoun Nord Sahel Centre-Nord Plateau Central Centre Est Centre-Est Centre-Sud Centre-Ouest Sud-Ouest Hauts-Bassins CascadesKarte
Über dieses Bild

Centre ist eine von 13 Regionen, in die der westafrikanische Staat Burkina Faso administrativ aufgeteilt ist. Hauptstadt ist Ouagadougou, das auch Hauptstadt des Landes ist. Die Region umfasst nur die Provinz Kadiogo und hat 1.410.543 Einwohner (Januar 2006).

Geographie[Bearbeiten]

Die Region liegt im Zentrum des Staates und umfasst 2805 km² Fläche. Nachbarregionen sind Plateau central im Norden und Osten, Centre-Sud im Süden und Centre-Ouest im Westen. Das Klima ist sudanisch mit einer Regenzeit, die Region umfasst drei sogenannte forêts classées: Wéogo, Nakambé und Gonsé.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Centre hat 1.532.980 Einwohner (Zensus 2006). Das Gebiet ist traditionelles Siedlungsgebiet der Mossi, die Hauptstadt Ouagadougou ist jedoch Anziehungspunkt für Menschen aus dem ganzen Land, somit sind in der Region Angehörige aller in Burkina Faso vertretenen Ethnien anzutreffen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Region wurde 1996 geschaffen.

Politik[Bearbeiten]

Gouverneur ist Boureima Bougouma.

Gliederung[Bearbeiten]

Centre ist in die Provinz Kadiogo und diese in die Departements Pabré, Koubri, Komki-Ipala, Komsilga, Tanghin-Dassouri und Saaba gegliedert.

Infrastruktur[Bearbeiten]

In Centre befindet sich der internationale Flughafen von Ouagadougou, sowie Anschluss an die Bahnstrecke nach Abidjan.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Region ist eines der wirtschaftlichen Zentren des Landes, etwa 25 % der Bevölkerung sind vorwiegend in der Landwirtschaft tätig, es bestehen kleine und mittlere Industriebetriebe. Die Hauptstadt ist Zentrum des burkinischen Dienstleistungsgewerbes.

Kultur[Bearbeiten]

Alle zwei Jahre findet das panafrikanische Filmfestival FESPACO statt.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellennachweise[Bearbeiten]

  1. Zensus 2006