Chilliwack

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chilliwack
Vedder River
Vedder River
Wappen von Chilliwack
Wappen
Flagge von Chilliwack
Flagge
Motto: Cor Viride Provinciae
(Das grüne Herz der Provinz)
Lage in British Columbia
Chilliwack (British Columbia)
Chilliwack
Chilliwack
Staat: Kanada
Provinz: British Columbia
Regionaldistrikt: Fraser Valley
Koordinaten: 49° 10′ N, 121° 57′ W49.17085-121.9526210Koordinaten: 49° 10′ N, 121° 57′ W
Höhe: 10 m
Fläche: 261,5 km²
Einwohner: 77.936 (Stand: 2011)
Bevölkerungsdichte: 298 Einw./km²
Postleitzahl: V2P–V2Z
Gründung: 1908 (incorporated)
Website: www.gov.chilliwack.bc.ca
Klimadiagramm
J F M A M J J A S O N D
 
 
232
 
5
-1
 
 
165
 
8
1
 
 
173
 
11
3
 
 
120
 
15
5
 
 
99
 
19
8
 
 
93
 
21
11
 
 
54
 
24
13
 
 
61
 
25
12
 
 
82
 
22
10
 
 
167
 
15
6
 
 
268
 
9
3
 
 
272
 
6
0
Temperatur in °CNiederschlag in mm
Quelle: Canadian Climate Normals 1971-2000. In: Environment Canada. Abgerufen am 19. September 2012.
Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 5,2 8,3 11,3 15,3 18,6 21, 24,4 24,5 21,8 15,2 9,1 5,9 Ø 15,1
Min. Temperatur (°C) -,5 1,1 2,7 5, 8,1 10,7 12,5 12,2 9,6 6,4 3, ,4 Ø 6
Niederschlag (mm) 232,2 165,2 173,2 120,4 99,3 92,6 54,3 60,8 82,4 167,3 268,2 271,8 Σ 1.787,7
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
5,2
-,5
8,3
1,1
11,3
2,7
15,3
5,
18,6
8,1
21,
10,7
24,4
12,5
24,5
12,2
21,8
9,6
15,2
6,4
9,1
3,
5,9
,4
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
232,2
165,2
173,2
120,4
99,3
92,6
54,3
60,8
82,4
167,3
268,2
271,8
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Quelle: Canadian Climate Normals 1971-2000. In: Environment Canada. Abgerufen am 19. September 2012.

Chilliwack ist eine Stadt in der kanadischen Provinz British Columbia. Die Stadt liegt rund 100 Kilometer östlich von Vancouver in den Lower Mainlands im Fraser Valley Regional District.

Geographie[Bearbeiten]

Chilliwack liegt im Süden der kanadischen Provinz British Columbia, etwa 100 km östlich von Vancouver. Die nördliche Grenze der Stadt bildet der Fraser River. Im Süden liegt der Vedder River und die Grenze zum US-amerikanischen Bundesstaat Washington.

Geschichte[Bearbeiten]

Nachdem 1857 das erste Gold am Fraser River entdeckt wurde, kamen innerhalb eines Jahres etwa 30.000 Goldsucher in das Gebiet, das vorher ausschließlich von Ureinwohnern bewohnt war. Die Gemeinde Chilliwhack wurde 1873 gegründet und ist somit die drittälteste in British Columbia. Südlich von Chilliwhack entstand das Geschäftszentrum der Gemeinde, welches Five Corners genannt wird. 1881 wurde der Ortsteil Centreville erbaut. Dieser wurde jedoch sechs Jahre später umbenannt und hieß nun wie der Hauptort Chilliwhack. Der Ortsteil wurde 1908 vom Hauptort getrennt und wurde zur City of Chilliwack. Beide Orte waren 72 Jahre voneinander getrennt bis 1980 der Bezirk Chilliwack gegründet wurde. 1999 schlossen sie sich endgültig wieder zusammen und der Bezirk wurde aufgelöst.

Demographie[Bearbeiten]

Der Zensus im Jahre 2011 ergab für die Stadt eine Bevölkerungszahl von 77.936 Einwohnern.[1] Die Bevölkerung der Stadt hat dabei im Vergleich zum Zensus von 2006 um 12,6 % zugenommen, während die Bevölkerung in Britisch Columbia gleichzeitig nur um 7,0 % anwuchs. In der Metropolregion Chilliwack leben 92.315 Menschen.

Klima[Bearbeiten]

Chilliwack verfügt über ein mildes Klima mit kleineren Extrembedingungen. Das milde Klima eignet sich hervorragend für die Landwirtschaft und den Anbau von Obst und Gemüse sowie Getreide. Die höchste Temperatur, die in Chilliwack gemessen wurde, betrug am 29. Juli 2009 rund 37,8 °C. Die niedrigste Temperatur, die jemals gemessen wurde, betrug am 29. Dezember 1968 −21,7 °C. Niederschlag fällt hauptsächlich in Form von Regen sowie etwas Schnee nur in den Bergen. Die Sommer in Chilliwack sind vorwiegends sonnig und heiß. Tageslicht herrscht sehr lange meist bis zu 22 Uhr abends.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Die Wirtschaft in Chilliwack besteht neben dem Tourismus aus den Sektoren:

  • Landwirtschaft
  • verarbeitendes Nahrungsmittelgewerbe
  • Produktionsgewerbe
  • Dienstleistungen

Bildung[Bearbeiten]

In Chilliwack befinden sich insgesamt 31 öffentliche Schulen, davon eine katholische Schule. Die zwei größten High Schools sind die Sardis Secondary School und die Chilliwack Secondary School die die Klassen 10–12 beherbergen. Des Weiteren befinden sich darunter fünf weiterführende Schulen für die Klassen 7 bis 9.

Die größte Universität in der Region ist die University of the Fraser Valley an welcher ca. 15.000 Studenten studieren, die auf mehreren Campusanlagen verteilt sind.

Verkehr[Bearbeiten]

Chilliwack liegt am Trans-Canada Highway (Highway 1). Dieser führt in Ost-West-Richtung durch die Stadt.

Am südöstlich Stadtrand von Chilliwack befindet sich der örtliche Flugplatz (IATA: YCW, ICAO:CYCW). Der Flugplatz hat nur eine asphaltierte Start- und Landebahn von 1.215 Meter Länge.

Der öffentliche Personenverkehr wird durch das Chilliwack/Agassiz-Harrison Transit System angeboten, welches von BC Transit betrieben wird. Aktuell werden zwölf Routen angeboten. Die Fahrrouten 1–5 verkehren Hauptsächlich in der Innenstadt, die Routen 6,7,10 und 12 bedient die Gegend von Sardis/Promontory. Die Route 8 bedient den südlichen Teil von Yarrow. Die Route 9 ist eine Shuttle Verbindung zum Cultus Lake und fährt nur in den Sommermonaten.

Sport[Bearbeiten]

Das Prospera Centre in Chilliwack

Die Eishockeyclub der Chilliwack Bruins spielte von 2006 bis 2011 in der Western Hockey League. Die Heimspiele der Mannschaft fanden im Prospera Centre statt, welches Platz für 5.700 Zuschauer bot.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Chilliwack Community Profile. Census 2011. In: Statistics Canada. 30. Juli 2012, abgerufen am 19. September 2012 (englisch).