Das Rad der Zeit

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der Fantasy-Romanreihe Das Rad der Zeit. Für das gleichnamige buddhistische Tantra, siehe Kalachakra.

Das Rad der Zeit (engl. The Wheel of Time) ist ein Fantasy-Romanzyklus des US-amerikanischen Schriftstellers Robert Jordan. Mit dem Tod Jordans am 16. September 2007 durch Amyloidose war das weitere Schicksal der Reihe zunächst ungewiss, jedoch hatte Jordan vor seinem Tod die wichtigsten Details der Geschichte und wie er sie zu beenden beabsichtigte an seine Familie weitergegeben. Auch das Ende hatte er bereits fertiggestellt. Am 10. Dezember 2007 wurde bekanntgegeben, dass Robert Jordans Witwe und Lektorin Harriet Brandon Sanderson zur Vollendung der letzten Bände des Zyklus’ ausgewählt hat.[1] Die Reihe wurde am 8. Januar 2013 mit der Veröffentlichung von A Memory of Light abgeschlossen.

Die erste deutsche Übersetzung wurde vom Heyne-Verlag veröffentlicht, wobei der Inhalt der einzelnen Originalbände jeweils auf bis zu vier deutsche Bände aufgeteilt wurde. Somit werden insgesamt 15 englischen Bände auf 37 deutsche verteilt. Im Jahr 2004 gab Heyne den ganzen Romanzyklus an den Piper-Verlag ab.

Darüber hinaus gibt es eine Pen-&-Paper-Adaption für das d20-System sowie ein Computerspiel von GT Interactive, die vor dem Hintergrund des Romanzyklus angesiedelt sind.

Bücher[Bearbeiten]

Inhalt[Bearbeiten]

Der Zyklus dreht sich um den Kampf zwischen „Gut“ und „Böse“. Der Bauernsohn Rand al’Thor wächst in dem isoliert gelegenen Gebiet der Zwei Flüsse auf, bis er mit einigen Freunden vor einem Angriff durch Schattenwesen fliehen muss. Der Angriff erfolgt unerwartet durch in dieser Gegend längst für alte Legenden und Fabelwesen gehaltene Tiermenschen, den Trollocs. Unterstützt werden sie bei ihrer Flucht von Moiraine, einer Aes Sedai (ähnlich einer Magierin, welche Saidar, die weibliche Seite der Einen Macht lenken kann). Nur Frauen dürfen die Eine Macht nutzen, da Saidin, die männliche Hälfte, mit dem Makel Shai'tans, des Herrn des Grabes (einer zuerst nicht näher personifizierten Machtfigur über die Anhänger des Bösen), befleckt ist, seit der Aes Sedai Lews Therin Telamon – der Drache – vor 3000 Jahren im verzweifelten Versuch, diesem Wesen den Zugang zur Welt zu verwehren, Shai'tan direkt mit Saidin einfing. Diese Berührung mit der männlichen Hälfte der Wahren Quelle führt dazu, dass alle Männer, welche Saidin nutzen wollen, über kurz oder lang dem Wahnsinn verfallen und als Konsequenz daraus oftmals das Land mit ihren magischen Kräften verwüsten. Als dieses Schicksal alle männlichen Aes Sedai nach der Berührung Shai'tans durch Saidin gleichzeitig ereilte, führte dies zur Zerstörung der Welt und dem Ende des Zeitalters der Legenden. Nach mehreren tausend Jahren Ruhe können sich die 13 mächtigsten Anhänger des Schattens, die sich selbst als Auserwählte betrachtenden Verlorenen, welche zusammen mit Shai'tan im Shayol Ghul gefangen waren, aus ihrem Gefängnis außerhalb der Zeit befreien, die Anhänger des Bösen wollen die Welt erneut ins Chaos stürzen und nach ihren Vorstellungen formen, und – der Drache wurde wiedergeboren.

Die weitere Geschichte enthält viele Elemente des unter anderem von Tolkien begründeten Schemas eines High Fantasy-Romans, bereichert dieses Genre aber auch um Neues. Robert Jordan präsentiert dem Leser eine Welt, in der es ständig Neues zu entdecken gibt, und führt im Verlauf der Geschichte zahlreiche Arten und Völker ein. Die meisten davon sind menschlich, unterscheiden sich jedoch in ihren Sitten sehr stark. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Beziehungen zwischen den zahlreichen Personen. Charakteristisch für die Reihe sind das ausführliche Eingehen auf Kleidung und Moden, das Erzählen aus vielen Perspektiven, wobei sich Jordans Schreibstil dem jeweiligen Protagonisten anpasst, ausführliche Weltbeschreibungen, viele Nebenhandlungsstränge sowie ein insgesamt langsames Tempo beim Fortschritt der Handlung im Vergleich zu anderen Fantasyzyklen.

Liste der Romane[Bearbeiten]

Seit den frühen 1990er Jahren erscheinen die 15 englischen Originale aufgeteilt in mehr als 30 deutsche Taschenbücher. Dabei entspricht ein englisches Original drei bis vier deutschen Taschenbüchern. Inzwischen erscheint unter dem Titel Das Rad der Zeit – Das Original die deutschen Bände entsprechend den englischen Originalbänden, wobei die ersten sieben Bände digital und als Printmedium erschienen sind, während die folgenden Bände und die Vorgeschichte (bisher) nur als E-Book veröffentlicht wurden.

The Wheel of Time
(englischsprachige Ausgaben)[2]
Das Rad der Zeit
(deutsche Übersetzung, Taschenbücher)
Das Rad der Zeit – Das Original
(deutsche Übersetzung, Piper-Verlag)
Band 1 The Eye Of The World Band 1 Drohende Schatten
(1993, ISBN 3-453-06579-4, 510 S., Heyne-Verlag)
Band 1 Die Suche nach dem Auge der Welt
Band 2 Das Auge der Welt
(1993, ISBN 3-453-06580-8, 681 S., Heyne-Verlag)
Band 2 The Great Hunt Band 3 Die große Jagd
(1993, ISBN 3-453-06581-6, 558 S., Heyne-Verlag)
Band 2 Die Jagd beginnt
Band 4 Das Horn von Valere
(1993, ISBN 3-453-06582-4, 494 S., Heyne-Verlag)
Band 3 The Dragon Reborn Band 5 Der wiedergeborene Drache
(1994, ISBN 3-453-07262-6, 540 S., Heyne-Verlag)
Band 3 Die Rückkehr des Drachen
Band 6 Die Straße des Speers
(1994, ISBN 3-453-07799-7, 478 S., Heyne-Verlag)
Band 4 The Shadow Rising Band 7 Schattensaat
(1994, ISBN 3-453-08001-7, 604 S., Heyne-Verlag)
Band 4 Der Schatten erhebt sich
Band 8 Die Heimkehr
(1995, ISBN 3-453-08527-2, 507 S., Heyne-Verlag)
Band 9 Der Sturm bricht los
(1995, ISBN 3-453-08541-8, 555 S., Heyne-Verlag)
Band 5 The Fires Of Heaven Band 10 Zwielicht
(1995, ISBN 3-453-09482-4, 523 S., Heyne-Verlag)
Band 5 Die Feuer des Himmels
Band 11 Scheinangriff
(1996, ISBN 3-453-09490-5, 477 S., Heyne-Verlag)
Band 12 Der Drache schlägt zurück
(1996, ISBN 3-453-10966-X, 523 S., Heyne-Verlag)
Band 6 Lord Of Chaos Band 13 Die Fühler des Chaos
(1996, ISBN 3-453-10978-3, 461 S., Heyne-Verlag)
Band 6 Herr des Chaos
Band 14 Stadt des Verderbens
(1997, ISBN 3-453-11940-1, 445 S., Heyne-Verlag)
Band 15 Die Amyrlin
(1997, ISBN 3-453-11952-5, 459 S., Heyne-Verlag)
Band 16 Die Hexenschlacht
(1998, ISBN 3-453-12686-6, 365 S., Heyne-Verlag)
Band 7 A Crown Of Swords Band 17 Die zerbrochene Krone
(1998, ISBN 3-453-12698-X, 299 S., Heyne-Verlag)
Band 7 Die Krone der Schwerter
Band 18 Wolken über Ebou Dar
(1998, ISBN 3-453-13359-5, 317 S., Heyne-Verlag)
Band 19 Der Dolchstoß
(1998, ISBN 3-453-14024-9, 285 S., Heyne-Verlag)
Band 20 Die Schale der Winde
(1999, ISBN 3-453-14036-2, 300 S., Heyne-Verlag)
Band 8 The Path Of Daggers Band 21 Der Pfad der Dolche
(1999, ISBN 3-453-14947-5, 303 S., Heyne-Verlag)
Band 8 Der Weg der Klingen
Band 22 Neue Bündnisse
(1999, ISBN 3-453-15633-1, 300 S., Heyne-Verlag)
Band 23 Kriegswirren
(2000, ISBN 3-453-16229-3, 317 S., Heyne-Verlag)
Band 9 Winter's Heart Band 24 Das Herz des Winters
(2001, ISBN 3-453-17889-0, 350 S., Heyne-Verlag)
Band 9 In den Klauen des Winters
Band 25 Die Herrschaft der Seanchaner
(2001, ISBN 3-453-17903-X, 347 S., Heyne-Verlag)
Band 26 Die Flucht der Sklaven
(2001, ISBN 3-453-18822-5, 349 S., Heyne-Verlag)
Band 10 Crossroads of Twilight Band 27 Pfade ins Zwielicht
(2003, ISBN 3-453-87060-3, 557 S., Heyne-Verlag)
Band 10 Zwielichtige Pfade
Band 28 Die weiße Burg
(2003, ISBN 3-453-87074-3, 508 S., Heyne-Verlag)
Prequel New Spring Band 29 Der neue Frühling
(2004, ISBN 3-492-28579-1, 429 S., Piper-Verlag)
Prequel Der Ruf des Frühlings
Band 11 Knife of Dreams Band 30 Die Klinge der Träume
(2006, ISBN 3-492-28617-8, 400 S., Piper-Verlag)
Band 11 Die Traumklinge
Band 31 Der Untergang der Shaido
(2007, ISBN 3-492-28617-8, 574 S., Piper-Verlag)
Band 12 The Gathering Storm Band 32 Der aufziehende Sturm
(2010, ISBN 3-492-28631-3, 554 S., Piper-Verlag)
Band 12 Sturm der Finsternis
Band 33 Die Macht des Lichts
(2010, ISBN 3-492-28632-1, 559 S., Piper-Verlag)
Band 13 Towers of Midnight Band 34 Der Traum des Wolfs
(2011, ISBN 3-492-26837-4, 604 S., Piper-Verlag)
Band 13 Mitternachtstürme
Band 35 Die Türme der Mitternacht
(2011, ISBN 3-492-26838-2, 559 S., Piper-Verlag)
Band 14 A Memory of Light Band 36 Die Schlacht der Schatten
(2013, ISBN 3-492-26825-0, 560 S., Piper-Verlag)
Band 14 Das Vermächtnis des Lichts
Band 37 Das Gedächtnis des Lichts
(2013, ISBN 3-492-26826-9, 700 S., Piper-Verlag)

Der deutsche Band 29 Der neue Frühling, ist ein Prequel zur Serie, die erst im 30. Band fortgesetzt wird.

A Memory Of Light war ursprünglich als zwölfter und abschließender Band angekündigt worden. Aufgrund des Umfangs wurde er in drei Bände aufgeteilt: The Gathering Storm, Towers of Midnight und A Memory Of Light. Letzterer wurde am 8. Januar 2013 veröffentlicht.[3][4]

Ferner gibt es noch Die Welt von Robert Jordans Rad der Zeit, ein „Sachbuch“, das über Geschichte, Völker, Tiere und Pflanzen der fiktiven Welt Auskunft gibt. Da das Sachbuch aber vor Vollendung des Romanzyklus verfasst und veröffentlicht wurde, sind die Entwicklungen der Welt aus den nachfolgend veröffentlichten Bänden nicht berücksichtigt.

Deutsche Ausgabe:

  • Robert Jordan und Teresa Patterson: Die Welt von Robert Jordans Das Rad der Zeit, Heyne, 1998, ISBN 978-3453149496, 303 S., gebunden
  • Robert Jordan und Teresa Patterson: Die Welt von Robert Jordans Das Rad der Zeit, Piper Taschenbuch, 2002, ISBN 978-3492285803, 304 S., Taschenbuch

Englische Ausgabe:

  • Robert Jordan und Teresa Patterson: The World of Robert Jordan's The Wheel of Time, Tor Books, November 1997, ISBN 978-0-312-86219-0, 304 S., gebunden
  • Robert Jordan und Teresa Patterson: The World of Robert Jordan's The Wheel of Time, Tor Books, November 2001, ISBN 978-0-312-86936-6, 304 S., Taschenbuch

Prequels und Nebengeschichten[Bearbeiten]

Das Prequel Der neue Frühling (New Spring) erzählt die Vorgeschichte von Siuan Sanche und Moiraine Damodred. Nach eigener Aussage plante Jordan nach Abschluss des zwölften Bandes neben Der neue Frühling noch zwei weitere Prequels und vielleicht eine dreiteilige Nebengeschichte:[5][6]

  • Vorgeschichte 2: Warum rettete Tam al’Thor ein Baby und gab seine erfolgreiche Militärkarriere auf, um mit seiner Frau nach Hause zurückzukehren?
  • Vorgeschichte 3: Wie schafften es Moiraine und Lan, genau zum richtigen Zeitpunkt in den Zwei Flüssen zu erscheinen, kurz bevor die Trollocs auftauchten?

Weitere Medien[Bearbeiten]

Hörbücher (deutsch)[Bearbeiten]

Die deutschen Hörbücher erscheinen bei Audible nur im Download. Die Folgen entsprechen den ungekürzten deutschen Einzelbänden und werden gelesen von Helmut Krauss.

Nr. Roman Erscheinungsdatum Laufzeit
01 Drohende Schatten April 2010 16 Std. 44 Min
02 Das Auge der Welt Mai 2010 23 Std. 13 Min
03 Die große Jagd Juni 2010 19 Std. 15 Min
04 Das Horn von Valere Juli 2010 15 Std. 52 Min
05 Der wiedergeborene Drache August 2010 18 Std. 12 Min
06 Die Straße des Speers September 2010 14 Std. 53 Min
07 Schattensaat Oktober 2010 20 Std. 10 Min
08 Die Heimkehr November 2010 17 Std. 13 Min
09 Der Sturm bricht los Dezember 2010 18 Std. 43 Min
10 Zwielicht Januar 2011 17 Std. 54 Min
11 Scheinangriff Februar 2011 16 Std. 02 Min
12 Der Drache schlägt zurück März 2011 18 Std. 06 Min
13 Die Fühler des Chaos April 2011 15 Std. 50 Min
14 Stadt des Verderbens Mai 2011 15 Std. 00 Min
15 Die Amyrlin Juni 2011 15 Std. 45 Min
16 Die Hexenschlacht Juli 2011 12 Std. 35 Min
17 Die zerbrochene Krone August 2011 10 Std. 47 Min
18 Wolken über Ebou Dar September 2011 10 Std. 03 Min
19 Der Dolchstoß Oktober 2011 10 Std. 25 Min
20 Die Schale der Winde November 2011 09 Std. 06 Min
21 Der Pfad der Dolche Dezember 2011 10 Std. 22 Min
22 Neue Bündnisse Januar 2012 10 Std. 36 Min
23 Kriegswirren Februar 2012 10 Std. 57 Min
24 Das Herz des Winters März 2012 11 Std. 24 Min
25 Die Herrschaft der Seanchaner April 2012 11 Std. 27 Min
26 Flucht der Sklaven Mai 2012 11 Std. 59 Min
27 Pfade ins Zwielicht Juni 2012 19 Std. 02 Min
28 Die weiße Burg Juli 2012 17 Std. 44 Min
29 Der neue Frühling Juli 2012 17 Std. 20 Min
30 Die Klinge der Träume September 2012 22 Std. 18 Min
31 Der Untergang der Shaido Oktober 2012 22 Std. 21 Min
32 Der aufziehende Sturm November 2012 21 Std. 06 Min
33 Die Macht des Lichts Dezember 2012 21 Std. 40 Min
34 Der Traum des Wolfs Januar 2013 24 Std. 20 Min
35 Die Türme der Mitternacht Februar 2013 24 Std. 59 Min
36 Die Schlacht der Schatten Juni 2013 24 Std. 32 Min
37 Das Gedächtnis des Lichts August 2013 27 Std. 41 Min

Hörbücher (englisch)[Bearbeiten]

  • The Eye of the World, Macmillan Audio, Mai 2004, ISBN 978-1-59397-432-9, Laufzeit 31 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • The Eye of the World, Macmillan Audio, Mai 2004, ISBN 978-1-59397-455-8, Laufzeit 31 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)
  • The Great Hunt, Macmillan Audio, Mai 2004, ISBN 978-1-59397-433-6, Laufzeit 27 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • The Great Hunt, Macmillan Audio, Mai 2004, ISBN 978-1-59397-456-5, Laufzeit 27 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)
  • The Dragon Reborn, Macmillan Audio, November 2004, ISBN 978-1-59397-531-9, Laufzeit 27 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • The Dragon Reborn, Macmillan Audio, November 2004, ISBN 978-1-59397-530-2, Laufzeit 27 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)
  • The Shadow Rising, Macmillan Audio, November 2004, ISBN 978-1-59397-535-7, Laufzeit 43 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • The Shadow Rising, Macmillan Audio, November 2004, ISBN 978-1-59397-534-0, Laufzeit 43 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)
  • The Fires of Heaven, Macmillan Audio, April 2005, ISBN 978-1-59397-606-4, Laufzeit 38 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • The Fires of Heaven, Macmillan Audio, April 2005, ISBN 978-1-59397-582-1, Laufzeit 38 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)
  • Lord of Chaos, Macmillan Audio, August 2005, ISBN 978-1-59397-683-5, Laufzeit 43 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • Lord of Chaos, Macmillan Audio, August 2005, ISBN 978-1-59397-583-8, Laufzeit 43 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)
  • A Crown of Swords, Macmillan Audio, Oktober 2006, ISBN 978-1-59397-976-8, Laufzeit 31 h, gelesen von Michael Kramer und Kate Reading (ungekürzte CD)
  • A Crown of Swords, Macmillan Audio, Oktober 2006, ISBN 978-1-4272-0004-4, Laufzeit 31 h, gelesen von Michael Kramer und Kate Reading (ungekürzte Audio-CD)
  • The Path of Daggers, Macmillan Audio, November 2008, ISBN 978-1-4272-0508-7, Laufzeit 23 h 30 min, gelesen von Michael Kramer und Kate Reading (ungekürzte CD)
  • The Path of Daggers, Macmillan Audio, November 2008, ISBN 978-1-4272-0509-4, Laufzeit 23 h 30 min, gelesen von Michael Kramer und Kate Reading (ungekürzte Audio-CD)
  • Crossroads of Twilight, Macmillan Audio, Januar 2003, ISBN 978-1-55927-806-5, Laufzeit 27 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • Crossroads of Twilight, Macmillan Audio, Januar 2003, ISBN 978-1-55927-805-8, Laufzeit 27 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Kassette)
  • Crossroads of Twilight, Macmillan Audio, März 2003, ISBN 978-1-59397-036-9, Laufzeit 27 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)
  • Knife of Dreams, Macmillan Audio, Oktober 2005, ISBN 978-1-59397-765-8, Laufzeit 32 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • Knife of Dreams, Macmillan Audio, Oktober 2005, ISBN 978-1-59397-825-9, Laufzeit 32 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Kassette)
  • Knife of Dreams, Macmillan Audio, Oktober 2005, ISBN 978-1-59397-766-5, Laufzeit 32 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)
  • The Gathering Storm, Macmillan Audio, Oktober 2009, ISBN 978-1-59397-767-2, Laufzeit 34 h 30 min (ungekürzte CD)
  • The Gathering Storm, Macmillan Audio, Oktober 2009, ISBN 978-1-59397-768-9, Laufzeit 32 h 30 min (ungekürzte Audio-CD)
  • Towers of Midnight, Macmillan Audio, 2. November 2010, ISBN 978-1-4272-1022-7, Laufzeit 34 h 30 min (ungekürzte CD)
  • New Spring, Macmillan Audio, Januar 2004, ISBN 978-1-55927-954-3, Laufzeit 13 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte CD)
  • New Spring, Macmillan Audio, Januar 2004, ISBN 978-1-55927-952-9, Laufzeit 13 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Kassette)
  • New Spring, Macmillan Audio, Januar 2004, ISBN 978-1-59397-378-0, Laufzeit 13 h, gelesen von Kate Reading und Michael Kramer (ungekürzte Audio-CD)

Verfilmung[Bearbeiten]

Im August 2008 gab Universal Pictures bekannt, dass man die Romanreihe verfilmen werde. Es soll mehrere Filme geben, wobei man für die Filmrechte eine siebenstellige Summe gezahlt habe. Begonnen werden soll mit dem ersten Band der Reihe, „The Eye Of The World“.[7]

Vertonung[Bearbeiten]

Der amerikanische Progressive Rock-Multi-Instrumentalist, Sänger, Liedtexter und Produzent Robert Berry hat 2001 das Album Soundtrack for the Wheel of Time veröffentlicht, ein Konzeptalbum zu Robert Jordans Buchreihe:

  • Soundtrack for the Wheel of Time (2001)
  1. A Theme For The Wheel Of Time
  2. Return To Emonds Field
  3. Song For Moiraine
  4. Traveling The Ways
  5. Spears And Buckler
  6. Dream Walker
  7. The Knowledge Of The Wise Ones
  8. The Winespring Reel
  9. The Halls Of Tar Valon
  10. Search For The Black Ajah
  11. Ladies Of The Tower
  12. The Game Of Houses
  13. Voyage Of The Sea Folk
  14. Heart Of The Wolf
  15. Journey Through The Waste
  16. Lan The Warder
  17. March Of The Trollocs
  18. Rand's Theme (Fanfare For The Dragon Reborn)
  19. The Aiel Approach (Dahl Of A Chant)

Computerspiele[Bearbeiten]

Wheel of Time[Bearbeiten]

Das PC-Spiel Wheel of Time von Atari erschien am 11. November 1999 und baut auf der Unreal Engine auf.

Der Spieler schlüpft in die Rolle von Elayna Sedai, einer Aes Sedai der Braunen Ajah. Diese ist die Hüterin der Chroniken und selbst nicht in der Lage, die Eine Macht zu berühren. Deshalb ist sie auf magische Artefakte, die so genannten Ter'Angreale, angewiesen, um Magie zu wirken. Diese Ter'Angreale können im Laufe des Spiels aufgesammelt werden und werden durch ihre Anwendung verbraucht. Das Spielkonzept ähnelt daher eher einem Ego-Shooter, bei dem Waffen und Munition aufgesammelt werden können, als einem Rollenspiel, ist aber auch um zusätzliche defensive Fähigkeiten wie Schilde, die mit den Ter'Angrealen gewirkt werden können, erweitert. Im Mehrspieler-Modus kann entweder ein klassisches Deathmatch oder der Zitadellen-Modus gespielt werden, einer Art Capture the Flag, das zusätzlich die Möglichkeit bietet, Fallen in der eigenen Basis aufzustellen.

Weitere Spiele[Bearbeiten]

2009 gab das Filmstudio Red Eagle Entertainment bekannt, mehrere Computerspiel-Umsetzungen und eine Verfilmung der Romanreihe zu planen.[8] Neben verschiedenen Spielen für PC und Konsolen ist auch ein Online-Spiel geplant. Herausgegeben werden sollen die Spiele von Electronic Arts.[9]

Wheel of Time-Kalender 2009[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

The Eye of the World (Band 1):

The Fires of Heaven (Band 5, Hörbuch):

  • Earphones Award

Kritiken[Bearbeiten]

“Jordan has come to dominate the world Tolkien began to reveal [...] Even a reader with literary pretensions can be swept up in Mr. Jordan's narrative of magic, prophecy and battle.”

„Jordan ist gekommen, um die Welt zu beherrschen, die Tolkien zu enthüllen begann [...] Sogar ein Leser mit literarischen Ansprüchen kann von Mr. Jordans Erzählung von Magie, Prophezeiung und Kampf mitgerissen werden.“

Edward Rothstein, The New York Times, 8. Dezember 1996 (Essay Flaming Swords and Wizards' Orbs)

Weblinks[Bearbeiten]

Belege[Bearbeiten]

  1. Vgl. die Angaben in den Hauptartikeln zu Robert Jordan und Brandon Sanderson.
  2. Liste der Werke Robert Jordans bei Macmillan (amerikanischer Verlag)
  3. A MEMORY OF LIGHT Release Date, Brandonsanderson.com, Beitrag vom 16. Februar 2012.
  4. A Memory of Light. The Release Date for A Memory of Light Has Been Set. Tor.com, Beitrag vom 16. Februar 2012.
  5. Robert Jordan: Offizielles Blog, 6. Juli 2006 (englisch)
  6. Brandon Sanderson im Interview: The Gathering Storm (englisch)
  7. fictionBOX: „Rad der Zeit“-Reihe wird verfilmt, 13. August 2008
  8. GamesIndustry.biz: Movie studio Red Eagle reveals videogame ambitions. 12. November 2008.
  9. GamesIndustry.biz: EA partners with Red Eagle for Wheel of Time series. 15. Januar 2009.