Dihlabeng

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dihlabeng
Dihlabeng Local Municipality
Map of the Free State with Dihlabeng highlighted (2011).svg
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Freistaat
Distrikt Thabo Mofutsanyane
Sitz BethlehemVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 4739 km²
Einwohner 128.704 (2011)
Dichte 27 Einwohner pro km²
Schlüssel FS192
ISO 3166-2 ZA-FS
Politik
Bürgermeister Tjhetane MofokengVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges

Dihlabeng ist eine Gemeinde im Distrikt Thabo Mofutsanyane, Provinz Freistaat, Südafrika mit Sitz in Bethlehem. Tjhetane Mofokeng ist der Bürgermeister.[1]

Ortschaften in der Gemeinde sind: Bakenpark, Belmont, Bethlehem, Bohlokong, Clarens, Fateng-Tse-Ntsho, Fouriesburg, Giyani, Groenvoerlande, Ithoballe, Jordania, Mashaing, Masjaing, Mautse, Morelig, Paul Roux, Phumlamqashi, Rosendal, Theronville, Thorisong, Vaalbank und Vuka.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Contact information: Dihlabeng Local Municipality (englisch) Abgerufen am 5. Februar 2010.