Dongfeng Peugeot-Citroën Automobile

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dongfeng Peugeot-Citroën Automobile (DPCA) ist ein Joint Venture zwischen PSA Peugeot-Citroën und der Dongfeng Motor Corporation, das 1992 in Wuhan, Hauptstadt der chinesischen Provinz Hubei, gegründet wurde und Pkw der Marken Citroën und Peugeot für den chinesischen Markt produziert.

Geschichte[Bearbeiten]

Zuvor war PSA bereits seit 1985 mit dem Joint Venture Guangzhou Peugeot Automobile Company (GPAC) in China tätig, das jedoch nur bis 1997 bestand.

1990 wurde mit Dongfeng (damals noch SAW - Second Automobile Work) das Joint Venture auf den Weg gebracht, das dann 1992 als Dongfeng Peugeot-Citroën Automobile (DPCA) offiziell gegründet wurde.[1]

Produkte[Bearbeiten]

Quelle: [1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Dossier de presse Chine