Eden Park

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eden Park
Garden of Eden
Der Eden Park in Auckland
Der Eden Park in Auckland
Daten
Ort NeuseelandNeuseeland Auckland, Neuseeland
Koordinaten 36° 52′ 31″ S, 174° 44′ 42″ O-36.875277777778174.745Koordinaten: 36° 52′ 31″ S, 174° 44′ 42″ O
Eigentümer Eden Park Trust Board
Baubeginn Eden Park Trust Board
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 50.000 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele der Auckland Rugby Football Union (Rugby)
  • Spiele der Auckland Blues (Rugby)
  • Cricket

Der Eden Park ist das größte Stadion der neuseeländischen Stadt Auckland. Im Winter wird Rugby Union gespielt, im Sommer Cricket. Das Stadion mit 50.000 Sitzplätzen liegt drei Kilometer südwestlich des Stadtzentrums an der Grenze der Vororte Kingsland und Mount Eden. Hauptnutzer sind die Rugbymannschaften Auckland Rugby Football Union (im ITM Cup) und Blues (in der Super Rugby).

Die Gegend um den Eden Park wurde seit etwa 1900 für sportliche Zwecke genutzt. Seit 1910 wird hier Cricket gespielt, insbesondere Test Cricket und One-Day Cricket. Seit 1925 ist auch die Auckland Rugby Football Union hier beheimatet. Das Endspiel der Rugby-Union-Weltmeisterschaft 1987 fand im Eden Park statt. Für die Weltmeisterschaft 2011 wurde die Kapazität durch Zusatztribünen zeitweise auf 60.000 Zuschauer erhöht.[1] Bei dieser Veranstaltung fanden mehrere Vorrundenspiele sowie das Spiel um den 3. Platz und das Endspiel im Eden Park statt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Eden Park – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. edenpark.co.nz: About Eden Park (englisch)