Einkommensteuer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Einkommensteuer ist eine Steuer, die auf das Einkommen natürlicher Personen erhoben wird. Bemessungsgrundlage ist das zu versteuernde Einkommen.

Die Einkommensteuer stellt in fast allen Ländern eine der wichtigsten Einnahmequellen des Staates dar. Bezüglich der Gestaltung des Tarifverlaufes ergeben sich jedoch deutliche Unterschiede.

Nationale Einkommensteuern[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  •  Hugh J. Ault; Brian J. Arnold: Comparative income taxation : a structural analysis. Kluwer Law International, Alphen aan den Rijn 2010, ISBN 978-90-411-3204-8.

Weblinks[Bearbeiten]

 Wiktionary: Einkommensteuer – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Rechtshinweis Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!