Erik Thorell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchwedenSchweden Erik Thorell Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 3. März 1992
Geburtsort Karlstad, Schweden
Größe 178 cm
Gewicht 80 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Linker Flügel
Schusshand Links
Spielerkarriere
2009–2013 Färjestad BK
2013–2014 Rögle BK
seit 2014 Karlskrona HK

Erik Thorell (* 3. März 1992 in Karlstad) ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der seit 2014 beim Karlskrona HK in der HockeyAllsvenskan unter Vertrag steht. Seine Brüder Gustaf und Oskar sind ebenfalls professionelle Eishockeyspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Erik Thorell begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung von Färjestad BK, für dessen Profimannschaft er in der Saison 2009/10 sein Debüt in der Elitserien, der höchsten schwedischen Spielklasse, gab. In der folgenden Spielzeit gewann der Flügelspieler mit dem Team den schwedischen Meistertitel. Von 2009 bis 2011 war er zudem als Leihspieler für den Skåre BK aus der drittklassigen Division 1 sowie in der Saison 2010/11 für IF Sundsvall Hockey aus der zweitklassigen HockeyAllsvenskan aktiv.

2013 wechselte er zum Rögle BK in die HockeyAllsvenskan.

International[Bearbeiten]

Für Schweden nahm Thorell an der U18-Junioren-Weltmeisterschaft 2010 sowie der U20-Junioren-Weltmeisterschaft 2012 teil. Bei der U18-WM 2010 gewann er mit seiner Mannschaft die Silbermedaille.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

International[Bearbeiten]

Elitserien-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 2 7 0 0 0 0
Playoffs 1 6 0 0 0 0

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]