Ewen Bremner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ewen Bremner (* 23. Januar 1972 in Edinburgh, Schottland) ist ein britischer Schauspieler. Große Bekanntheit erreichte er mit seiner Rolle des „Spud“ in dem Kinofilm Trainspotting – Neue Helden. Zu seinen weiteren Filmen gehörten unter anderem Snatch – Schweine und Diamanten, Pearl Harbor und Black Hawk Down.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Bremner wurde bei den Empire Awards 1997 mit dem Preis für das beste Debüt in dem Film „Trainspotting – Neue Helden“ ausgezeichnet. Im Jahr 2000 erhielt er im Rahmen des „International Festival of Independent Cinema“ in Buenos Aires den Preis als bester Darsteller in dem Film „Julien Donkey-Boy

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]