Faran Tahir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Faran Tahir (2008)

Faran Tahir (* 16. Februar 1963 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein pakistanisch-amerikanischer Schauspieler.

Karriere[Bearbeiten]

Tahir wurde bereits für mehrere Preise nominiert. Er spielte u. a. in einzelnen Episoden von Alias – Die Agentin, Lost, Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen, Monk und Charmed – Zauberhafte Hexen mit.

2009 wurde er einem größeren Publikum bekannt in der Rolle des Captain Robau in der Neuinterpretation Star Trek. Ebenso war er 2009 als Gast in der Serie Grey’s Anatomy, 2010 in Navy CIS: L.A. sowie 2014 in Criminal Minds zu sehen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Faran Tahir – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien