Flughafen Kamloops

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flughafen Kamloops
Ankunftshalle Kamloops Airport
Kenndaten
ICAO-Code CYKA
IATA-Code YKA
Koordinaten
50° 42′ 8″ N, 120° 26′ 40″ W50.702222222222-120.44444444444345Koordinaten: 50° 42′ 8″ N, 120° 26′ 40″ W
345 m ü. MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 9,3 km nordwestlich von Kamloops
Basisdaten
Betreiber Kamloops Airport Ltd.
Terminals 1
Passagiere 265463 (Stand: 2010)
Flug-
bewegungen
36094 (Stand: 2010)[1]
Start- und Landebahnen
04/22 874 m × 15 m Asphalt
08/26 2438 m × 45 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12

i14

Der Flughafen Kamloops ist ein internationaler Flughafen in der kanadischen Provinz British Columbia. Der Flughafen, etwa 8 km entfernt von Kamloops, hat acht Abfertigungsschalter. Das Terminal hat eine Gesamtfläche von 598 Quadratmeter.

Zeitzone[Bearbeiten]

UTC-8 (DST-7)

Start- und Landebahn[Bearbeiten]

Flughafen Layout

Beim Anflug auf den Flughafen stehen folgende Navigations- und Landehilfen zur Verfügung: NDB, LOC / DME, ODALS, PAPI

  • Landebahn 04/22, Länge 2780 ft, Breite 49 ft, Asphalt[2]
  • Landebahn 08/26, Länge 8000 ft, Breite 148 ft, Asphalt[2]

Service[Bearbeiten]

Da der Platz als airport of entry klassifiziert ist und dort Beamte der Canada Border Services Agency (CBSA) stationiert sind, ist hier eine Einreise aus dem Ausland zulässig.[3]

Am Flughafen sind folgende Flugbenzinsorten erhältlich:

Flugverbindungen[Bearbeiten]

Der Flughafen wird angeflogen von Air Canada Jazz, Central Mountain Air und Westjet Airlines (Stand: November 2012). Flugziele sind unter anderem Vancouver, Calgary, Fort St. John, Kelowna, Prince George, Smithers und Terrace.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Total aircraft movements by class of operation. Statistics Canada, 5. Mai 2011, abgerufen am 21. November 2012 (englisch).
  2. a b Airport Diagramm. In: Canadian Airport Charts. NAV CANADA, abgerufen am 21. November 2012 (PDF; 31,5 MB, englisch).
  3. Kamloops Airport. Canada Border Services Agency, 23. Januar 2014, abgerufen am 24. November 2014 (englisch).