Fossò

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fossò
Wappen
Fossò (Italien)
Fossò
Staat: Italien
Region: Venetien
Provinz: Venedig (VE)
Lokale Bezeichnung: Fosò
Koordinaten: 45° 23′ N, 12° 3′ O45.38333333333312.059Koordinaten: 45° 23′ 0″ N, 12° 3′ 0″ O
Höhe: m s.l.m.
Fläche: 10 km²
Einwohner: 6.986 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 699 Einw./km²
Postleitzahl: 30030
Vorwahl: 041
ISTAT-Nummer: 027017
Volksbezeichnung: Fossolesi
Website: Fosso

Fossò ist eine Gemeinde mit 6986 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) in der Provinz Venedig, Region Venetien.

Angrenzende Gemeinden sind Campolongo Maggiore, Camponogara, Dolo, SantAngelo di Piove di Sacco (PD), Stra und Vigonovo .

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.