Helen (Georgia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Helen
Helen Georgia.jpg
Lage im White County und in Georgia
White County Georgia Incorporated and Unincorporated areas Helen Highlighted.svg
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Georgia
County:

White County

Koordinaten: 34° 42′ N, 83° 44′ W34.7025-83.7275441Koordinaten: 34° 42′ N, 83° 44′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 430 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 78,2 Einwohner je km²
Fläche: 5,5 km² (ca. 2 mi²)
davon 5,5 km² (ca. 2 mi²) Land
Höhe: 441 m
Postleitzahl: 30545
FIPS:

13-37788

GNIS-ID: 0331948
Webpräsenz: www.cityofhelen.org

Helen ist eine Stadt am Chattahoochee River im White County im Norden des US-Bundesstaates Georgia. Nach dem Zensus von 2000 hatte der Ort 420 Einwohner.

Die frühere Holzfällerstadt, die beinahe zur Geisterstadt wurde, wurde von ihren eigenen Einwohnern gerettet, indem sie aus ihr ein Replikat einer bayrischen Alpenstadt machten, natürlich in den Appalachen, als Alpen-Ersatz. Das Design wurde im Bebauungsplan verbindlich festgelegt, sodass der klassische süddeutsche Stil heutzutage an jedem Gebäude zu finden ist. Deswegen ist in Helen der Tourismus die Haupteinnahmequelle der Einwohner. Die meisten Touristen kommen am Wochenende aus der Metropolregion Atlanta. Im Spätoktober ist Helen voll mit Menschenmassen, wenn der Herbst seinen Höhepunkt erreicht. Außerdem wird dort ein eigenes Oktoberfest während September, Oktober und November veranstaltet. Es gibt dort viele Veranstaltungen und Feste während eines Jahres. Eines ist das Heißluftballonrennen, dass jedes Jahr im ersten Wochenende im Juni stattfindet.

Die Hauptstraße durch die Stadt ist die Georgia State Route 75. Der Pegel von Helen (HELG1) befindet sich auf der Brücke über den Chattahoochee River in der Mitte der Innenstadt. Eine Parallelstraße in den Westen ist als Georgia 75 Alt ausgeschildert, damit man sie als Ortsumgehungsstraße um die Stadt erkennt. Im Herbst oder an anderen Wochenenden gibt es dort oft Staus. Der Unicoi State Park befindet sich direkt nordöstlich von Helen an der Georgia State Route 352.

Am 30. August 2005 wurde Helen teilweise zerstört, als der Hurrikan Katrina einen Tornado in dieser Gegend verursachte. Der sich nach Norden bewegende Tornado bewegte sich knapp an der eigentlichen Stadt vorbei, zerstörte allerdings eine Lodge und ein Motel.

Geografie[Bearbeiten]

Nach dem United States Census Bureau hat die Stadt eine Gesamtfläche von 5,5 km²; davon ist alles Land.

Demografie[Bearbeiten]

Nach dem Zensus von 2000 hatte Helen 430 Einwohner in 208 Haushalten und 112 Familien, die in der Stadt wohnen. Die Bevölkerungsdichte betrug 79 E/km². Es gab 319 Wohneinheiten mit einer durchschnittlichen Dichte von 58 WE/km². In der Stadt lebten 82,56 % Weiße, 5,12 % Afroamerikaner, 0,23 % Indianer, 10,93 % Asiaten, 0,23 % Einwohner aus dem pazifischen Inselraum, 0,47 % andere "Rassen" und 0,47 %, die von zwei oder mehr „Rassen“ abstammten. Spanier und Latinos jeder „Rasse“ machten 3,02 % der Bevölkerung aus.
Von den 208 Haushalten hatten 25 % Kinder unter einem Alter von 18 Jahren, die dort lebten, 38 % lebten verheiratet zusammen, 11,5 % hatten einen weiblichen Haushälter ohne Ehemann und 45,7 % waren keine Familien. In 42,8 % aller Haushalte lebten mehrere Leute und 14,4 % aller Haushalte hatten jemanden, der 65 Jahre oder älter war und allein lebte. Die durchschnittliche Haushaltsgröße betrug 2,07 und die durchschnittliche Familiengröße 2,83.
20,5 % der Stadtbevölkerung waren unter 18, 6,7 % zwischen 18 und 24, 27,9 % zwischen 25 und 44, 28,8 % zwischen 45 und 64 und 16 % über 65 Jahre alt oder älter. Das mittlere Alter betrug 42 Jahre. Für 100 Frauen kamen dort 91 Männer auf. Für 100 Frauen, die 18 oder älter waren, kamen 88 Männer auf.
Das mittlere Einkommen für einen Haushalt in der Stadt betrug 32.917$ und das mittlere Einkommen für eine Familie betrug 40.781$. Männer hatten ein mittleres Einkommen von 39.107$, dagegen hatten Frauen ein Einkommen von 23.750$. Das Pro-Kopf-Einkommen der Stadt betrug 22.281$. Ungefähr 6,7 % der Familien und 8,2 % der Bevölkerung lebten unterhalb der Armutsgrenze, von denen 8,1 % unter 18 Jahren alt waren und 8,8 % über 65 Jahre oder älter waren.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Helen, Georgia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien