Hopman Cup 2007

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hopman Cup 2007 war die 19. Ausgabe des Tennisturniers im australischen Perth. Er wurde vom 30. Dezember 2006 bis zum 5. Januar 2007 ausgetragen.

Im Finale gewann das an Position eins gesetzte Team in Person von Nadja Petrowa und Dmitri Tursunow aus Russland mit 2:0 gegen das an zwei gesetzte Team Anabel Medina Garrigues und Tommy Robredo aus Spanien.

Teilnehmer und Gruppeneinteilung[Bearbeiten]

Gruppe A
Nation Teilnehmer
RusslandRussland Russland (1) Nadja Petrowa und Dmitri Tursunow
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten (4) Ashley Harkleroad und Mardy Fish
AustralienAustralien Australien Alicia Molik und Mark Philippoussis*
FrankreichFrankreich Frankreich Tatiana Golovin und Jérôme Haehnel

Die Nummer in Klammern gibt die Setznummer an.

Gruppe B
Nation Teilnehmer
SpanienSpanien Spanien (2) Anabel Medina Garrigues und Tommy Robredo
TschechienTschechien Tschechien (3) Lucie Šafářová und Tomáš Berdych
KroatienKroatien Kroatien Sanja Ančić und Mario Ančić
IndienIndien Indien Sania Mirza und Rohan Bopanna

* Mark Philippoussis konnte gegen die Vereinigten Staaten wegen einer Verletzung nicht antreten und wurde durch Nathan Healey ersetzt.

Spielplan[Bearbeiten]

Tabelle[Bearbeiten]

Gruppe A
Pos. Land Gewonnen Verloren Spiele Sätze
1. Russland 2 1 6–3 13–6
2. Frankreich 2 1 5–4 10–10
3. Australien 2 1 4–5 8–12
4. Vereinigte Staaten 0 3 3–6 9–12
Gruppe B
Pos. Land Gewonnen Verloren Spiele Sätze
1. Spanien 2 1 6–3 14–8
2. Indien 2 1 5–4 11–11
3. Tschechien 1 2 4–5 9–11
4. Kroatien 1 2 3–6 8–12
Abschnitt Datum Team 1 Team 2 Ergebnis
Vorrunde 30. Dezember 2006 Australien Russland 2:1
Vorrunde 30. Dezember 2006 Frankreich Vereinigte Staaten 2:1
Vorrunde 31. Dezember 2006 Indien Tschechien 2:1
Vorrunde 1. Januar 2007 Spanien Kroatien 3:0
Vorrunde 2. Januar 2007 Russland Vereinigte Staaten 2:1
Vorrunde 2. Januar 2007 Frankreich Australien 3:0
Vorrunde 3. Januar 2007 Spanien Tschechien 1:2
Vorrunde 3. Januar 2007 Kroatien Indien 1:2
Vorrunde 4. Januar 2007 Frankreich Russland 0:3
Vorrunde 4. Januar 2007 Australien Vereinigte Staaten 2:1
Vorrunde 4. Januar 2007 Spanien Indien 2:1
Vorrunde 4. Januar 2007 Tschechien Kroatien 1:2
Finale 5. Januar 2007 Russland Spanien 2:0

Ergebnisse[Bearbeiten]

Datum Team 1 Team 2 Ergebnis Spiel Spieler 1 Spieler 2 Resultat
30. Dezember 2006 Australien Russland 2:1 Dameneinzel Alicia Molik Nadja Petrowa 6:2, 2:6, 6:2
Herreneinzel Mark Philippoussis Dmitri Tursunow 6:4, 7:60
Mixed Molik, Philippoussis Petrowa, Tursunow 66:7, 1:6
30. Dezember 2006 Frankreich Vereinigte Staaten 2:1 Dameneinzel Tatiana Golovin Ashley Harkleroad 6:3, 4:6, 6:2
Herreneinzel Jérôme Haehnel Mardy Fish 7:5, 4:6, 7:64
Mixed Golovin, Haehnel Harkleroad, Fish w.o.
31. Dezember 2006 Indien Tschechien 2:1 Dameneinzel Sania Mirza Lucie Šafářová 6:2, 6:2
Herreneinzel Rohan Bopanna Tomáš Berdych 2:6, 2:6
Mixed Mirza, Bopanna Šafářová, Berdych 6:3, 5:7, 7:65
1. Januar 2007 Spanien Kroatien 3:0 Dameneinzel Anabel Medina Garrigues Sanja Ančić 6:3, 6:1
Herreneinzel Tommy Robredo Mario Ančić 3:6, 7:5, 6:3
Mixed Medina Garrigues, Robredo Ančić, Ančić 6:4, 6:2
2. Januar 2007 Russland Vereinigte Staaten 2:1 Dameneinzel Nadja Petrowa Ashley Harkleroad 6.3, 6:0
Herreneinzel Dmitri Tursunow Mardy Fish 1:6, 4:6
Mixed Petrowa, Tursunow Harkleroad, Fish 6:3, 7:5
2. Januar 2007 Frankreich Australien 3:0 Dameneinzel Tatiana Golovin Alicia Molik 7.5, 6:2
Herreneinzel Jérôme Haehnel Mark Philippoussis 4:1, Aufgabe
Mixed Golovin, Haehnel Molik, Philippoussis w.o.
3. Januar 2007 Spanien Tschechien 1:2 Dameneinzel Anabel Medina Garrigues Lucie Šafářová 6:4, 4:6, 4:6
Herreneinzel Tommy Robredo Tomáš Berdych 5.7, 1:6
Mixed Medina Garrigues, Robredo Šafářová, Berdych 7:5, 6:2
3. Januar 2007 Kroatien Indien 1:2 Dameneinzel Sanja Ančić Sania Mirza 2:6, 3:6
Herreneinzel Mario Ančić Rohan Bopanna 7:62, 7:64
Mixed Ančić, Ančić Mirza, Bopanna 6:3, 3:6, 69:7
4. Januar 2007 Frankreich Russland 0:3 Dameneinzel Tatiana Golovin Nadja Petrowa 62:7, 0:6
Herreneinzel Jérôme Haehnel Dmitri Tursunow 1:6, 4:6
Mixed Golovin, Haehnel Petrowa, Tursunow 4:6, 2:6
4. Januar 2007 Australien Vereinigte Staaten 2:1 Dameneinzel Alicia Molik Ashley Harkleroad 3:6, 6:4, 6:4
Herreneinzel Nathan Healey Mardy Fish 5:7, 5:7
Mixed Molik, Healey Harkleroad, Fish 6:4, 7:5
4. Januar 2007 Spanien Indien 2:1 Dameneinzel Anabel Medina Garrigues Sania Mirza 3:6, 6:1, 6:3
Herreneinzel Tommy Robredo Rohan Bopanna 6:2, 6:3
Mixed Medina Garrigues, Robredo Mirza, Bopanna 7:65, 2:6, 69:7
4. Januar 2007 Tschechien Kroatien 1:2 Dameneinzel Lucie Šafářová Sanja Ančić 6:4, 6:3
Herreneinzel Tomáš Berdych Mario Ančić 62:7, 4:6
Mixed Šafářová, Berdych Ančić, Ančić w.o.
5. Januar 2007 Russland Spanien 2:0 Dameneinzel Nadja Petrowa Anabel Medina Garrigues 6:0, 6:4
Herreneinzel Dmitri Tursunow Tommy Robredo 6:4, 7:5
Mixed Petrowa, Tursunow Medina Garrigues, Robredo nicht ausgetragen

Weblinks[Bearbeiten]