Júcar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Júcar
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Lage des Júcar in Spanien

Lage des Júcar in Spanien

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Spanien
Flusssystem JúcarVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Quellhöhe 1700 msnmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung bei Cullera in das Mittelmeer39.151388888889-0.238611111111110Koordinaten: 39° 9′ 5″ N, 0° 14′ 19″ W
39° 9′ 5″ N, 0° 14′ 19″ W39.151388888889-0.238611111111110
Mündungshöhe msnmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 1700 m
Länge 497,5 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 21.578,5 km²Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mittelstädte Cuenca, Alzira

Der Júcar (Valencianisch: Xúquer) ist ein Fluss im Südosten Spaniens. Er hat eine Länge von 497,5 km und durchfließt die Provinzen Cuenca, Albacete und Valencia, bevor er bei Cullera in das Mittelmeer mündet.

Zuflüsse[Bearbeiten]

Seine Hauptzuflüsse sind:

Galerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Júcar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien