James A. Baffico

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

James A. Baffico, auch bekannt als James Baffico, Jim Baffico (* 1. Januar 1942 in den Vereinigten Staaten) ist ein US-amerikanischer TV-Regisseur, Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler. Er erhielt einen B.A. und einen M.A. an der University of Nebraska und einen Ph.D. an der University of Michigan.

Bei den Fernsehserien All My Children, Zeit der Sehnsucht, Another World und As the World Turns war Baffico Regisseur und Produzent.

Baffico arbeitet auch als Schauspieler. Eine seiner bekanntesten Rollen war „Wooley“ in George Romeros Zombie. Weitere Filme waren Verurteilt zum Tode, Der Werwolf von Tarker Mills und It Had to Be You. Auch in TV-Serien wie Law & Order und Criminal Intent – Verbrechen im Visier trat er auf.

Filmographie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]