James Bovard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Eckdaten, Leben

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

James Bovard (* 1956 in Ames, Iowa[1]) ist ein US-amerikanischer Bestseller-Autor, Lehrer und Libertär, dessen politische Kommentare auf das Aufzeigen von Beispielen für Staatsverschwendung, Fehler und Machtmissbrauch der (US-)Regierung abzielen.

Werke[Bearbeiten]

Zitate[Bearbeiten]

  • Demokratie muss mehr sein, als zwei Wölfe und ein Schaf, die über ihre nächste Mahlzeit abstimmen.“ (1994)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Söhne und Töchter in Ames, Iowa auf NNDB