Jang Dong-gun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jang Dong-gun
Koreanische Schreibweise
Hangeul 장동건
Hanja 張東健
Revidierte Romanisierung Jang Dong-geon
McCune-Reischauer Chang Tonggŏn
siehe auch: Koreanischer Name

Jang Dong-gun (* 7. März 1972 in Seoul) ist ein südkoreanischer Schauspieler und Musiker.

Nach der Kindheit in Yongsan-gu, Seoul, ging er zur Hangook School of Arts. Sein Fernsehdebüt gab er in der Serie Our Heaven und feierte 1994 seinen nationalen Durchbruch in The Final Jump. Der bekennende Buddhist ist auch musikalisch erfolgreich, brachte er doch bisher vier Alben heraus.

1997 debütierte Jang in einem Kinofilm (Repechage) was ihm den Blue Dragon Best New Actor Award einbrachte. Zwei Jahre später gewann er diesen Preis als bester Nebendarsteller für seine Rolle als Polizist in Nowhere to Hide. Im Jahr 2000 spielte er im damals alle Rekorde brechenden Film Friend über einen High School Schüler der der koreanischen Mafia beitritt. 2004 trat er in Brotherhood unter der Regie von Kang Je-gyu auf. Dieser während des koreanischen Bürgerkrieges spielende Film wurde erneut ein voller Erfolg, und gilt seitdem mit über 11,74 Millionen Zuschauern als einer der erfolgreichsten Filme im Land. Hierfür gewann er den dritten Blue Dragon Award. 2005 erlitt er mit Typhoon, dem bis dato teuersten koreanischen Film aller Zeiten, allerdings einen „Schiffbruch“.

Jang ist in seinem Heimatland auch in der Werbebranche tätig. Er promotet unter anderem den seit Januar 2007 in Südkorea erschienenen Nintendo DS Lite und dazugehörige Programme wie Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging und ein Spiel für das spielerische Training in der Sprache Englisch.

Seit 2010 ist er mit der Schauspielerin Ko So-young verheiratet. Gemeinsam haben sie einen Sohn und eine Tochter.[1]

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jang Dong-gun – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jin Eun-soo: Ko, Jang celebrate 2nd child. In: JoongAng Daily. 26. Februar 2014, abgerufen am 2. April 2014.
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Jang ist hier somit der Familienname, Dong-gun ist der Vorname.