Jiujiang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die bezirksfreie Stadt in der Provinz Jiangxi. Für den in deren Gebiet gelegenen Kreis, siehe Jiujiang (Kreis), für den Stadtbezirk Jiujiang von Wuhu in Anhui, siehe Jiujiang (Wuhu).
Lage von Jiujiang in Jiangxi
Donglin-Tempel in Jiujiang

Jiujiang (chinesisch 九江市Pinyin Jiǔjiāng shì ‚Neun Flüsse‘) ist eine bezirksfreie Stadt in der Provinz Jiangxi der Volksrepublik China. Jiujiang hat eine Fläche von 18.823 km2 und rund 4.662.000 Einwohner (Ende 2006). Über 90 % der Bewohner von Jiujiang sind Han-Chinesen.

Im Stadtbezirk Lushan liegt der weltberühmte Lushan-Landschaftspark, der zu einem Zentrum des Tourismus geworden ist.

Die im Stadtgebiet gelegene Stätte der Lushan-Konferenz und Villen von Lushan (庐山会议旧址及庐山别墅建筑群, Lúshān huìyì jiùzhǐ jí Lúshān biéshù jiànzhù qún) und die Stätte der Standard Oil Company (美孚洋行旧址, Meifū yángháng jiùzhǐ) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Kreisebene setzt sich Jiujiang aus zwei Stadtbezirken, neun Kreisen und zwei kreisfreien Städten zusammen. Diese sind:

  • Stadtbezirk Xunyang (浔阳区), 50 km², 280.000 Einwohner, Zentrum, Sitz der Stadtregierung;
  • Stadtbezirk Lushan (庐山区), 548 km², 260.000 Einwohner;
  • Kreis Jiujiang (九江县), 911 km², 340.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Shahejie (沙河街镇);
  • Kreis Wuning (武宁县), 3.507 km², 350.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Xinning (新宁镇);
  • Kreis Xiushui (修水县), 4.504 km², 760.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Yining (义宁镇);
  • Kreis Yongxiu (永修县), 2.035 km², 360.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Tubu (涂埠镇);
  • Kreis De'an (德安县), 927 km², 220.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Puting (蒲亭镇);
  • Kreis Xingzi (星子县), 719 km², 230.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Nankang (南康镇);
  • Kreis Duchang (都昌县), 1.988 km², 720.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Duchang (都昌镇);
  • Kreis Hukou (湖口县), 669 km², 270.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Shuangzhong (双钟镇);
  • Kreis Pengze (彭泽县), 1.542 km², 340.000 Einwohner, Hauptort: Großgemeinde Longcheng (龙城镇);
  • Stadt Ruichang (瑞昌市), 1.423 km², 430.000 Einwohner;
  • Stadt Gongqingcheng (共青城市), 193 km², 120.000 Einwohner.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jiujiang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

29.73815115.98747Koordinaten: 29° 44′ N, 115° 59′ O