Kabinett Jóhanna Sigurðardóttir II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kabinett Jóhanna Sigurðardóttir II war vom 10. Mai 2009 bis 23. Mai 2013 die Regierung Islands. Abgelöst wurde es vom Kabinett Sigmundur Davíð Gunnlaugsson.

Es handelte sich um eine Koalition aus sozialdemokratischer Allianz und Links-Grüner Bewegung. Premierministerin war Jóhanna Sigurðardóttir von der Allianz.

Das Kabinett Jóhanna Sigurðardóttir I hatte ab dem 1. Februar 2009 die Amtsgeschäfte als Minderheitsregierung geführt. Im Anschluss an die Parlamentswahl im April 2009 verfügten die Regierungsparteien über eine eigene Mehrheit im Parlament. Beide Regierungsparteien stellten zunächst je fünf Ministerposten. Zwei weitere Minister waren parteilos, sie verließen das Kabinett bereits am 2. September 2010.

Das zweite Kabinett Jóhanna Sigurðardóttir bestand zuletzt aus neun Ministern, fünf sozialdemokratischen und vier links-grünen.

Regierungsmitglieder[Bearbeiten]

Ressort Minister Zeitraum Partei
Premierministerin Jóhanna Sigurðardóttir seit 10. Mai 2009 Allianz
Auswärtiges Össur Skarphéðinsson seit 10. Mai 2009 Allianz
Finanzen Steingrímur J. Sigfússon 10. Mai 2009 - 31. Dezember 2011 Links-Grüne Bewegung
Oddný G. Harðardóttir seit 31. Dezember 2011 Allianz
Verkehr, Kommunikation und Kommunen Kristján L. Möller 10. Mai 2009 - 2. September 2010 Allianz
Ögmundur Jónasson 2. September 2010 - 1. Januar 2011 Links-Grüne Bewegung
Gesundheit Ögmundur Jónasson 10. Mai 2009 - 1. Oktober 2009 Links-Grüne Bewegung
Álfheiður Ingadóttir 1. Oktober 2009 - 2. September 2010 Links-Grüne Bewegung
Guðbjartur Hannesson 2. September 2010 - 1. Januar 2011 Allianz
Bildung, Wissenschaft und Kultur Katrín Jakobsdóttir seit 10. Mai 2009 Links-Grüne Bewegung
Wirtschaft und Handel Gylfi Magnússon 10. Mai 2009 - 2. September 2010 parteilos
Árni Páll Árnason 2. September 2010 - 31. Dezember 2011 Allianz
Steingrímur J. Sigfússon seit 31. Dezember 2011 Links-Grüne Bewegung
Justiz und Menschenrechte Ragna Árnadóttir 10. Mai 2009 - 2. September 2010 parteilos
Ögmundur Jónasson 2. September 2010 - 1. Januar 2011 Links-Grüne Bewegung
Fischerei und Landwirtschaft Jón Bjarnason 10. Mai 2009 - 31. Dezember 2011 Links-Grüne Bewegung
Steingrímur J. Sigfússon seit 31. Dezember 2011 Links-Grüne Bewegung
Industrie, Energie und Tourismus Katrín Júlíusdóttir seit 10. Mai 2009[1] Allianz
Soziales Árni Páll Árnason 10. Mai 2009 - 2. September 2010 Allianz
Guðbjartur Hannesson 2. September 2010 - 1. Januar 2011 Allianz
Umwelt Svandís Svavarsdóttir seit 10. Mai 2009 Links-Grüne Bewegung
Inneres Ögmundur Jónasson seit 1. Januar 2011 Links-Grüne Bewegung
Wohlfahrt Guðbjartur Hannesson seit 1. Januar 2011 Allianz

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. 2012 im Mutterschutzurlaub; Amtsgeschäfte wurden von Finanzministerin Oddný G. Harðardóttir geführt (Die Ministerin Industrieministerium, abgerufen am 1. Juli 2012)

Weblink[Bearbeiten]