Keith Szarabajka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keith Szarabajka (* 3. Dezember 1952 in Oak Park, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben[Bearbeiten]

Keith Szarabajka wurde als Sohn von Anne und Edward Szarabajka geboren. Seine Familie hat polnische Wurzeln. Er besuchte die University of Chicago und die Trinity University in San Antonio.

Er spielte in Fernsehserien wie Star Trek: Raumschiff Voyager, Akte X, Charmed, 24 und Law & Order mit. In der Serie Der Equalizer war er in einer der Hauptrollen zu sehen. Einem größeren Publikum wurde er durch seine Rolle als Detektiv Stephens in der Batman-Verfilmung The Dark Knight bekannt.

Als Synchronsprecher lieh er zahlreichen Figuren in Animationsserien und Computerspielen seine Stimme.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]