Kevin Seeldraeyers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kevin Seeldraeyers, Drittplatzierter der Österreich-Rundfahrt 2013

Kevin Seeldraeyers (* 12. September 1986 in Boom) ist ein belgischer Radrennfahrer.

Kevin Seeldraeyers beim Critérium du Dauphiné Libéré 2011

Nachdem Seeldraeyers 2005 eine Etappe bei der U23-Rundfahrt Tour de l'Isard d'Ariège und das Rennen als Gesamtzweiter beendete, gewann er 2006 eine Etappe beim Giro della Valle d'Aosta.

Hierauf schloss er sich 2007 dem ProTeam Quick Step an und bestritt für dieses Team mit dem Giro d’Italia 2009 seine erste Grand Tour, bei der er das Maglia Bianca gewann und Gesamtvierzehneter wurde. 2013 gewann er - mittlerweile beim Astana Pro Team - zwei Etappen der Österreich-Rundfahrt.

Erfolge[Bearbeiten]

2005
2006
2009
2013

Grand Tour-Platzierungen[Bearbeiten]

Grand Tour 2009 2010 2011 2012
Pink jersey Giro 14 - 50 33
Yellow jersey Tour - 134 - -
red jersey Vuelta - - 23 39

Teams[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kevin Seeldraeyers – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien