Lake Pontchartrain Causeway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

30.164708333333-90.128830555556Koordinaten: 30° 9′ 52,9″ N, 90° 7′ 43,8″ W

f1

Lake Pontchartrain Causeway
Heading north on Lake Pontchartrain Causeway.jpg
Auf dem Causeway nordwärts
Überführt

Straßenverkehr

Unterführt

Lake Pontchartrain

Ort Mandeville (Louisiana)
Metairie
Konstruktion Jochbrücke mit Plattenüberbau in Beton
Gesamtlänge Causeway I: 38,3 km
Causeway II: 38,5 km
Fertigstellung Causeway I: 1956
Causeway II: 1969
Lage
Lake Pontchartrain Causeway (USA)
Lake Pontchartrain Causeway

Der Lake Pontchartrain Causeway (Lake-Pontchartrain-Brücke, dem Namen nach eigentlich -Damm) nördlich von New Orleans, Louisiana, USA ist mit einer Länge von 38,422 km (andere Angabe: 38,318 km) die zehntlängste Brücke der Welt, sowie die zweitlängste Brücke über Wasser. Die Autobahnbrücke überquert den Pontchartrain-See und verbindet Metairie, einen Vorort von New Orleans, mit Mandeville. Sie beginnt am Südufer am Jefferson Parish und endet am Nordufer am St. Tammany Parish.

Die Brücke ist eine aufgeständerte Balkenbrücke aus vorgespannten Betonfertigteilen mit Feldweiten von 17 Metern auf insgesamt 9000 Beton-Pfeilern. Sie besteht aus zwei einzelnen, 24 Meter voneinander entfernten parallelen Bauwerken, von denen das eine 1956, das andere 1969 fertiggestellt wurde. Seitdem werden beide Richtungen im Einbahnverkehr getrennt geführt. Auf der älteren Brücke fährt der Verkehr Richtung Süden, auf der neueren Richtung Norden. Jede Richtung hat zwei Fahrspuren. Es gibt sieben Kreuzungspunkte, an denen man in Notfällen von der einen auf die andere Brücke wechseln kann.

An einer Stelle (bei Meile 16) kann die Brücke für den Schiffsverkehr wie eine Klappbrücke aufgeklappt werden.

Vom 29. August bis zum 14. Oktober 2005 war die Brücke – von Hurrikan Katrina beschädigt – für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Vor Katrina wurde sie werktäglich von 30.000 und in Spitzenzeiten von bis zu 3.500 Fahrzeugen pro Stunde passiert. 1956 waren es nur 3.000 Fahrzeuge am Tag. Von 1956 bis 1995 kostete eine Überfahrt gleich bleibend $1 Maut, dann $1,50, heute werden nur $3 am Nordufer für die Fahrt nach Süden kassiert.

Brücke Baujahr Länge (km) Länge (Meilen)
Lake Pontchartrain Causeway I 1956 38,3 23,8
Lake Pontchartrain Causeway II 1969 38,5 23,9

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Lake Pontchartrain Causeway – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien