Le Chat Noir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel erläutert das Pariser Kabarett Le Chat Noir, das gleichnamige Alternative-Rock-Duo wird unter Le Chat Noir (Band) erläutert.
Théophile-Alexandre Steinlen: Le Chat noir, Plakat für das Kabarett am Montmartre, 1896

Le Chat Noir (dt. Die schwarze Katze) war von 1881–1897 ein beliebtes Pariser Kabarett in Montmartre, das von Rodolphe Salis gegründet wurde.

Le Chat Noir war im Fin de siècle ein Treffpunkt vieler Chanson-Sänger, Künstler, Schriftsteller und Schauspieler und wurde zu einem Inbegriff der Pariser Bohème.

Literatur[Bearbeiten]

  • Armond Fields: Le Chat Noir: A Montmartre Cabaret and Its Artists in Turn-Of-The Century Paris. Santa Barbara Museum of Art, 1994, ISBN 0-89951-087-6 (englisch)
  • Mariel Oberthur: Le cabaret du Chat Noir à Montmartre (1881–1897). Editions Slatkine, 2007, ISBN 2-05-102037-X (französisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Le Chat Noir – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien