Liste der Lordkanzler von Irland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Leider ist der Text vollständig ohne Belege, da auch der Link im Artikel nichts wirklich wissenswertes zu dem Thema beitragen kann--Ab2505 (Diskussion) 16:52, 20. Feb. 2014 (CET)

Das Amt des Lordkanzlers von Irland (englisch Lord Chancellor of Ireland, irisch Tiarna Seansailéara na hÉireann) war bis zur Schaffung des Irischen Freistaates im Jahre 1922 das höchste richterliche Amt in Irland. Außerdem war es von 1721 bis 1801 auch das höchste politische Amt im Irischen Parlament.

Lordkanzler von Irland von 1186 bis 1922[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]