Lukas Steinhauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
DeutschlandDeutschland Lukas Steinhauer Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 27. August 1992
Geburtsort Rosenheim, Deutschland
Spitzname Luke
Größe 178 cm
Gewicht 72 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torwart
Fanghand Links
Spielerkarriere
2007–2010 Starbulls Rosenheim
2010–2012 Hannover Scorpions
2012–2013 EHC Red Bull München
2013–2014 Schwenninger Wild Wings

Lukas Steinhauer (* 27. August 1992 in Rosenheim) ist ein deutscher Eishockeytorwart, der zuletzt bei den Schwenninger Wild Wings aus der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten]

Lukas Steinhauer begann seine Laufbahn 2007 bei den Starbulls Rosenheim in der Deutschen Nachwuchsliga, für die er drei Spielzeiten aufs Eis ging. In der Saison 2009/10 debütierte er zudem in der Oberliga, als er vier Spiele für die Rosenheimer bestritt. Nach dem Aufstieg der Starbulls in die 2. Bundesliga wurde Steinhauer für drei Jahre von den Hannover Scorpions aus der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag genommen, die ihn per Förderlizenz an den Oberligisten EHC Klostersee ausliehen. Am 17. Oktober 2010 gab er sein DEL-Debüt gegen die Eisbären Berlin, welches die Scorpions 3:2 gewinnen konnten.

Im Dezember 2010 wurde Steinhauer von den Scorpions mit einer Förderlizenz für die Hannover Indians aus der 2. Bundesliga sowie für die Hannover Braves aus der Oberliga Nord ausgestattet.

2012 hat er einen Vertrag über eine Spielzeit beim EHC Red Bull München unterschrieben und hütete hinter National-Goalie Jochen Reimer das Tor der Landeshauptstädter. Zur Saison 2013/14 wechselt Steinhauer als Ersatztorhüter zu den Schwenninger Wild Wings aus der DEL und absolvierte im Saisonverlauf fünf Partien für die Wild Wings.

International[Bearbeiten]

Lukas Steinhauer vertrat die Deutsche Eishockeynationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft der U18-Junioren 2009 sowie bei der Weltmeisterschaft der U20-Junioren 2010.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]