MSCI

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
MSCI Inc.
Logo
Rechtsform Inc.
ISIN US55354G1004
Gründung 1998
Sitz New York City, Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA
Branche Finanzwesen
Website www.msci.com

MSCI Inc. ist ein in New York City ansässiger US-amerikanischer Finanzdienstleister, der Finanzdienstleistungen vor allem für das Investment Banking anbietet. Dies umfasst neben internationalen Aktienindizes auch Portfolio- und Risiko-Analysen als auch Research.

Geschichte[Bearbeiten]

Historisches Logo

1968 veröffentlicht Capital International die ersten globalen Aktienindizes. Diese werden von Morgan Stanley im Jahr 1986 lizenziert und unter dem Namen Morgan Stanley Capital International veröffentlicht. 1998 wird MSCI Inc von Morgan Stanley und Capital International gegründet. In 2004 wird Barra von MSCI übernommen. MSCI wird 2007 an der New York Stock Exchange gelistet. 2009 trennt sich Morgan Stanley vollständig von MSCI. 2010 kauft MSCI Riskmetrics und Measurisk. In 2012 wird IPD Investment Property Databank erworben.

Indizes[Bearbeiten]

Diese Indizes werden von vielen Investmentfonds und auch von privaten Geldanlegern als Vergleichsmaßstab (Benchmark) für die Entwicklung der Rendite ihrer Portfolios verwendet.

Einzelne Indizes[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.msci.com/products/indices/country_and_regional/dm/