Menglian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage von Menglian (rosa) in der bezirksfreien Stadt Pu'er, Provinz Yunnan

Der Autonome Kreis Menglian der Dai, Lahu und Va (孟连傣族拉祜族佤族自治县Mènglián Dǎizú Lāhùzú Wǎzú Zìzhìxiàn; kurz: Kreis Menglian 孟连县Mènglián Xiàn) ist ein autonomer Kreis der Dai, Lahu und Va in der bezirksfreien Stadt Pu'er im Südwesten der chinesischen Provinz Yunnan. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Menglian (孟连镇).

Der Amtssitz des Oberhauptes von Menglian (孟连宣抚司署Menglian xuanfu sishu), ein Yamen der Dai-Nationalität aus dem Jahr 1406 der Ming-Dynastie, steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-756).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Der Kreis setzt sich auf Gemeindeebene aus drei Großgemeinden und vier Gemeinden zusammen. Diese sind:

  • Großgemeinde Nuoyun (娜允镇)
  • Großgemeinde Menglian (孟连镇)
  • Großgemeinde Mengma (勐馬镇)

Weblinks[Bearbeiten]

22.33199.585Koordinaten: 22° 20′ N, 99° 35′ O