Michael Marshall Smith

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Michael Marshall Smith (* 3. Mai 1965 in Knutsford, Cheshire) ist ein englischer Roman- und Drehbuchautor.

Als kleines Kind zog er mit seinen Eltern zunächst nach Illinois, dann nach Florida, im Alter von 7 Jahren nach Südafrika, später nach Australien, um schließlich wieder nach England zurückzukehren. An der Cambridge University studierte er Philosophie und Politik. Bevor er in England mit Der zweite Schöpfer die Bestsellerlisten eroberte, gewann er für seinen innovativen ersten Roman Only Forward die Phillip K. Dick und August Derleth Awards. Er lebt mit seiner Frau in London.

Werke[Bearbeiten]

  • 1994 Only Forward (Stark, der Traumdetektiv)
  • 1996 Spares - Der sechste Klon (Geklont)
  • 1998 One of Us - (REM)
  • 2002 The Straw Men (Der zweite Schöpfer)
  • 2004 The Lonely Dead (UK)/The Upright Man (US) (Engel des Todes)
  • 2005 Blood of Angels
  • 2007 The Intruders
  • 2007 The Servants
  • 2009 Bad Things

Weblinks[Bearbeiten]