Milton (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Milton
Milton (Massachusetts)
Milton
Milton
Lage in Massachusetts
Basisdaten
Gründung: 1662
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County:

Norfolk County

Koordinaten: 42° 15′ N, 71° 4′ W42.249444444444-71.06666666666740Koordinaten: 42° 15′ N, 71° 4′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 25.902 (Stand: 2006)
Bevölkerungsdichte: 766,3 Einwohner je km²
Fläche: 34,4 km² (ca. 13 mi²)
davon 33,8 km² (ca. 13 mi²) Land
Höhe: 40 m
Postleitzahl: 02186
Vorwahl: +1 617/857
FIPS:

25-41690

GNIS-ID: 0619459
Website: www.townofmilton.org
Bürgermeister: Kevin J. Mearn

Milton ist eine Stadt im Norfolk County im US-Bundesstaat Massachusetts. Laut offizieller Schätzung von 2006[1] hatte Milton 25.902 Einwohner.

Prozentual gesehen ist Milton die „irischste“ Stadt in den Vereinigten Staaten von Amerika, 43 % ihrer Einwohner sind irischer Abstammung.

Geographie[Bearbeiten]

Die Stadt Milton hat eine Gesamtfläche von 34,4 km² (13,3 mi²), wovon 33,8 km² (13,0 mi²) reine Landfläche sind. An Wasserflächen besitzt Milton 0,6 km² (0,2 mi²), was einem Anteil von 1,81 % entspricht. Milton liegt westlich von Quincy und südlich von Boston. Die Massachusetts Route 28 führt durch das Stadtgebiet.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

George H. W. Bush

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.census.gov/ Die Einwohnerzahlen sind laut dem United States Census Bureau nur geschätzt. Sie beruhen nicht auf Basis einer Zählung.
 Commons: Milton, Massachusetts – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien