Mitsui Group

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mitsui Group (jap. 三井グループ Mitsui Gurūpu) ist ein 1947 gegründeter japanischer Keiretsu, der unter anderem in den Bereichen Stahlerzeugung, Telekommunikation, chemische Industrie und Logistik tätig ist. Die Unternehmen der Mitsui Group sind nur teilweise durch (Überkreuz-)Beteiligungen miteinander verbunden und formal voneinander unabhängig.

Vorläufer der Gruppe ist der Mitsui-Zaibatsu, der nach dem Zweiten Weltkrieg von den amerikanischen Besatzungsbehörden (SCAP/GHQ) aufgelöst wurde. Der Gründer war Takatoshi Mitsui (1622–1694).

Die Mitsui Group gehört es mit einem Umsatz von mehr als 100 Milliarden US-Dollar im Jahr 2001 zu den 20 umsatzstärksten Unternehmensverbünden der Welt.

Einige Unternehmen der Mitsui Group[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Mitsui Group – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien