Multifunktionswerkzeug

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Multifunktionswerkzeug von Gerber (älteres Modell)

Ein Multifunktionswerkzeug, umgangssprachlich Multitool genannt, ist ein in der Hosentasche oder am Gürtel tragbares Werkzeug, das viele verschiedene Einzelwerkzeuge in sich vereint. Bekannteste Beispiele sind Zangenwerkzeuge mit zusätzlich ausklappbaren Werkzeugen. Auch Schweizer Messer fallen unter diese Definition, sie werden jedoch mit der Klinge als bestimmendem Element als eigene Gattung angesehen und existierten schon vor dem Aufkommen des Begriffs Multitool. Weiterhin gibt es viele Spezialwerkzeuge für die unterschiedlichsten Anwendungsprofile.

Zangenwerkzeuge[Bearbeiten]

Die populärste Bauart des Multitools, mit einer Zange als zentralem Element und weiteren Werkzeugen im Griff, wurde 1978 von Timothy S. Leatherman zum Patent angemeldet und wird seitdem über die US-amerikanische Firma Leatherman vertrieben. Der Begriff Leatherman fungiert oft als Gattungsname. Weitere bekannte Hersteller solcher Werkzeuge sind Victorinox (Schweiz), Gerber (USA), SOG (USA).

Neben dem klassischen Einklappen des Zangenkopfes in beide Giffschalen, kann die Zange auch mittels Schiebemechanismus (z.B. Gerber) oder seitlichem Klappmechnismus (z.B. SOG) in den Griffstücken verstaut werden. So wird ein schneller einhändiger Zugriff auf die Zangenfunktion erreicht und die Griffschalen bleiben beim Arbeiten geschlossen, und liegen damit gut in der Hand. Der Zangenkopfes ist meist eine Spitzzange oder eine Kombizange, beide meist mit integriertem Drahtschneider. Es gibt jedoch auch Modelle mit Zwischenbauformen. Daneben existieren auch noch einige weitere Spezialkonstruktionen, auch Scheren als zentrales Werkzeug sind verfügbar.

Zusatzwerkzeuge sind meist eine Klinge mit Wellenschlif, Metallfeile, Dorn, selten eine Säge, Schraubendreher und Bit.

Die gattungsprägenden Modelle wiegen etwa 200–300 g und haben zusammengefaltet eine Länge von etwa 10–12 cm. Sehr kleine Modelle lassen sich hingegen als Schlüsselanhänger tragen.

Während bei den ersten Modellen noch sämtliche Zusatzwerkzeuge im Inneren der Griffschalen enthalten waren und ausgeklappte Werkzeuge nur mit Federspannung gehalten wurden, haben sich im Zuge der kontinuierlichen Weiterentwicklung im gehobenen Segment Modelle mit arretierbaren Einzelwerkzeugen etabliert. Bei einigen Modellen ist auch ein direkter Zugang zu allen oder zumindest zu den großen Hauptwerkzeuge (Klingen, Säge etc.) von außen möglich, ohne die Zange ausklappen zu müssen. Sind die Klingen per Federkraft oder in Einhandbedienung ausklappbar, so fallen die Werkzeuge ggf. unter das Waffenrecht (Springmesser, Einhandmesser).

Einige Hersteller bieten zusätzliche wechselbare Aufsätze an, beispielsweise Schraubbits oder wechselbare Sägeblätter.

Die Werkzeuge haben zumeist eine metallene Oberfläche. Daneben werden von vielen Modellen auch Varianten mit brünierten oder tarnfarbenen Oberflächen in Militäroptik angeboten. Obwohl nur selten Standardausrüstung, erfreuen sich Mutlifunktionswerkzeuge auch bei Angehörigen von Polizei, Spezialeinheiten und Militär großer Beliebtheit.

SOG-Werkzeug mit seitlicher Klappfunktion
Leatherman Charge XTi mit Wechselbits und von außen zugänglicher Einhandklinge
Victorinox Swiss Tool im Set mit zusätzlichem Schraubwerkzeug


Fahrradwerkzeuge[Bearbeiten]

Es gibt spezielle Multifunktionswerkzeuge für Fahrräder, welche für den Einsatz unterwegs entwickelt wurden. Hierbei wird viel Wert auf Gewichtseinsparung und Kompaktheit bei vielfältiger Verwendungsmöglichkeit gelegt. Bekanntestes Beispiel ist der Knochen, der jedoch bei der modernen Schraubenvielfalt viel von seiner Universalität am Fahrrad eingebüßt hat.

Üblicherweise gehören zu modernen Werkzeugen Maul- oder Ringschlüssel in verschiedenen Abstufungen und den Maulweiten 8 bis 15 mm sowie verschiedene Inbusschlüssel. Bei einigen Modellen findet man Nippelspanner, Kettennieter, Reifenheber sowie anderes Zubehör. Oft sind auch einzelne Werkzeuge abnehmbar, um sie separat verwenden zu können.

Knochen
sehr leichtes und kompaktes Werkzeug
Schrauben- und Inbusschlüsselset


Weblinks[Bearbeiten]