Mystic Knights – Die Legende von Tir Na Nog

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Mystic Knights: Die Legende von Tir Na Nog
Originaltitel The Mystic Knights of Tir Na Nog
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Jahr 1998
Produktions-
unternehmen
Saban International
Sharpmist
Länge 25 Minuten
Episoden 50
Genre Jugendserie, Fantasy
Titellied The Kelly Family - Mystic Knights (deutsche Version)
Produktion Robert Hughes
Musik Inon Zur
Erstausstrahlung 1. September 1998 - 7. Mai 1999 auf Fox Kids
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
26. August 1999 auf Super RTL
Synchronisation

Mystic Knights – Die Legende von Tir Na Nog ist eine US-amerikanische Fantasy-Serie. Sie wurde 1998 von Saban Entertainment produziert. Die Geschichte basiert teilweise auf der irischen Mythologie.

Handlung[Bearbeiten]

Königin Maeve von Temra will Kells, das Königreich aus dem sie stammt, erobern. Dafür beschwört sie den bösen Feenmeister Mider, mit dessen Hilfe sie Kreaturen beschwören kann. Conchobar, König von Kells, erfährt von Maeves Plan und schickt den Druidenlehrling Rohan und seinen Freund Angus aus, den legendären Krieger Draganta zu suchen. Sie werden begleitet von Prinzessin Deirdra, der Tochter des Königs, und Ivar, Prinz eines anderen Königreiches.

Die vier gelangen in die Welt von Tir Na Nóg, in der sie deren König Fin Varra aufsuchen. Dieser gibt ihnen nach einigen Tests mystische Waffen, die ihnen die Kräfte der Elemente Feuer, Luft, Erde und Wasser verleihen. Mit dieser Macht kämpfen sie nun als mystische Ritter gegen Maeve, dabei werden sie immer wieder von der kleinen Fee Aideen begleitet. Später stößt der Ritter Garrett, der die Macht des Waldes erhalten hat, zu ihnen. Er wird zunächst von Maeve kontrolliert, doch er wird kurze Zeit später von den anderen mystischen Rittern befreit. Am Ende der Serie wird Maeve besiegt und verbannt. Ihre Position nimmt die Zauberin Nemaine ein, die vor Maeve Temra regiert hatte und nun wieder zur Macht zurückstrebt.

Produktion und Veröffentlichung[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung war am 1. September 1998 auf dem amerikanischen Kinder- und Jugendsender Fox Kids. Die letzte Folge lief am 7. Mai 1999. In Deutschland wurde die Serie auf dem Kinder- und Jugendsender Super RTL ausgestrahlt. In Deutschland und den USA wurde eine Videokassette veröffentlicht, die einen Zusammenschnitt der Folgen 3-6 in der jeweiligen Sprache enthält. In Deutschland sind darüber hinaus zwei DVDs mit je zwei der ersten vier Folgen erschienen.

Das gleichnamige Titellied der deutschen Version stammt von der Kelly Family.

Darsteller[Bearbeiten]

Figur Schauspieler Synchronsprecher
Rohan - Mystischer Ritter des Feuers Lochlainn O'Mearain Oliver Feld
Deirdra - Mystischer Ritter der Luft Lisa Dwan Carola Ewert
Angus - Mystischer Ritter der Erde Vincent Walsh Johannes Baasner
Ivar - Mystischer Ritter des Wassers Justin Pierre Matthias Hinze
Aideen Kelly Campbell Magdalena Turba
Königin Maeve Charlotte Bradley Martina Treger
Mider Ned Dennehy Eberhard Prüter
Fin Varra Peadar Lamb Anne Frank
König Conchobar Stephen Brennan Roland Hemmo
Garrett - Mystischer Ritter des Waldes Ben Palmer David Nathan
Cathbad Barry Cassin Hans-Werner Bussinger
Torc Gerry O'Brien Karl Schulz

Weblinks[Bearbeiten]