Nordfyns Kommune

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dänemark Nordfyns Kommune
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Lage von Nordfyns Kommune in Dänemark
Basisdaten
Staat: Dänemark
Verwaltungsbezirk: Syddanmark
Einwohner: 29.224 (2013[1])
Fläche: 452,30 km² (2013[2])
Bevölkerungsdichte: 65 Einwohner je km²
Kommunenummer: 480
Sitz der Verwaltung: Bogense
Anschrift: Østergade 23
5400 Bogense
Bürgermeister: Morten Andersen
(Venstre)
Website: www.nordfynskommune.dk
Kirchspiele der Kommune

Nordfyns Kommune ist eine dänische Kommune im Norden der Insel Fünen. Sie entstand am 1. Januar 2007 im Zuge der Kommunalreform durch Vereinigung der bisherigen Kommunen Søndersø, Otterup und Bogense.

Nordfyns Kommune besitzt eine Gesamtbevölkerung von 29.224 Einwohnern (Stand 1. Januar 2013[1]) und eine Fläche von 452,30 km²[2]. Sie ist Teil der Region Syddanmark, Sitz der Verwaltung ist in Bogense.

Ortschaften der Kommune[Bearbeiten]

Auf dem Gemeindegebiet liegen die folgenden Kirchspiele und Ortschaften mit über 200 Einwohnern (byer nach Definition der dänischen Statistikbehörde), bei einer eingetragenen Einwohnerzahl von Null hatte der Ort in der Vergangenheit mehr als 200 Einwohner. Klintebjerg hatte 2006 noch 201 Einwohner, seitdem aber weniger als 200.[1]

Nr. Kirchspiel Einwohner[3] Ortschaft Einwohner[1]
14 Bederslev Sogn 191
03 Bogense Sogn 3.817 Bogense 3750
10 Ejlby Sogn 130
05 Grindløse Sogn 381
09 Guldbjerg Sogn 149
19 Hjadstrup Sogn 766 Kappendrup 280
16 Hårslev Sogn 1.307 Gamby
Hårslev
207
339
01 Klinte Sogn 379
02 Krogsbølle Sogn 1.014
25 Lunde Sogn 622 Lunde 368
11 Melby Sogn 209
15 Norup Sogn 905
12 Nørre Højrup Sogn 158
06 Nørre Næraa Sogn 476
04 Nørre Sandager Sogn 298
07 Ore Sogn 652
20 Otterup Sogn 5.080 Otterup 4999
18 Skamby Sogn 809 Skamby 442
21 Skeby Sogn 810 Klintebjerg 0
08 Skovby Sogn 944
17 Særslev Sogn 1.255 Særslev 758
24 Søndersø Sogn 3.512 Søndersø 3067
13 Uggerslev Sogn 627 Uggerslev 371
22 Veflinge Sogn 1.226 Veflinge 852
23 Vigerslev Sogn 2.702 Bredbjerg¹
Morud
201
1683
26 Østrup Sogn 461 Østrup 254

¹ Teil mehrerer Kommunen

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Nordfyns Kommune – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d www.statistikbanken.dk: Tabelle BEF44 (Folketal pr. 1. januar fordelt på byer)
  2. a b www.statistikbanken.dk: Tabelle ARE207 (Areal fordelt efter kommune/region)
  3. Statistikbanken -> Befolkning og valg -> KM1: Befolkningen 1. januar, 1. april, 1. juli og 1. oktober efter sogn og folkekirkemedlemsskab (dänisch)

55.56638888888910.092222222222Koordinaten: 55° 34′ N, 10° 6′ O