Oliviero Carafa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filippino Lippi, Verkündigung mit Thomas von Aquin und Oliviero Carafa (Fresko in Rom, Kirche Santa Maria sopra Minerva, 1488-1493)

Oliviero Carafa (* 10. März 1430 in Rom; † 20. Januar 1511 ebenda) war Erzbischof von Neapel und Kardinal der römisch-katholischen Kirche.

Klerikale Karriere[Bearbeiten]

Oliviero Carafa wurde im Jahre 1458 Erzbischof von Neapel. Papst Paul II. nahm ihn am 18. September 1467 mit der Titelkirche Sant'Eusebio in das Kardinalskollegium auf. Er erhielt 1472 als Admiral den Oberbefehl über eine von Papst Sixtus IV. gegen die Türken ausgerüstete Flotte, mit welcher er im selben Jahr Smyrna und den Hafen von Satalia in Türkei eroberte.

Seine Bedeutung[Bearbeiten]

Oliviero Carafa war ein Förderer der Architektur in Neapel und Rom.

Literatur[Bearbeiten]

  • Franca Petrucci: Carafa, Oliviero. In: Alberto M. Ghisalberti (Hrsg.): Dizionario Biografico degli Italiani (DBI). Band 19 (Cappi–Cardona), Istituto della Enciclopedia Italiana, Rom 1976 (italienisch).
  • Anne Reynolds: Cardinal Oliviero Carafa and the early cinquecento tradition of the feast of Pasquilis. In: Josef Ijsewijn (Hrsg.): Roma humanistica. Studia in honorem José Ruysschaert. University Press, Leuwen 1985, ISBN 90-6186-184-5, S. 178–208.
  • Anne Reynolds: Il cardinale Oliviero Carafa e l'umanesimo a Roma. In: Franco C. Ricci (Hrsg.): Il cristianesimo fonte perenne di ispirazione per le arti. Scientifiche Italiane, Neapel 2004, ISBN 88-495-0784-4, S. 309–327.
  • Diana Norman: The patronage of Cardinal Oliviero Carafa 1430–1511. Dissertation, Open University Press 1989 (2 Bde.).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Oliviero Carafa – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorgänger Amt Nachfolger
Rinaldo Piscicelli Erzbischof von Neapel
14581484
Alessandro Carafa
Rodrigo Borgia Kardinalbischof von Albano
14761483
Jean IV. Balue
Giuliano della Rovere Kardinalbischof von Sabina
14831503
Girolamo Basso della Rovere
Giovanni d'Aragona Bischof von Cava
14851511
Luigi d’Aragona
Giacomo Passarelli Bischof von Rimini
14951497
Vincenzo Carafa
Giacomo Bacio Terracina Erzbischof von Chieti
14991501
Gian Pietro Carafa
Giuliano della Rovere Kardinalbischof von Ostia
15031511
Raffaele Riario Sansoni