Olympische Winterspiele 1998/Bob

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe

Bei den XVIII. Olympischen Spielen 1998 in Nagano wurden zwei Wettbewerbe im Bobfahren ausgetragen. Diese fanden auf der kombinierten Bob-Rodelbahn Spiral im Stadtbezirk Asakawa von Nagano statt. Die Bahn war 1360 m lang, hatte 15 Kurven und eine Höhendifferenz von 113 m.

Zweierbob[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 ITA-1 Günther Huber
Antonio Tartaglia
3:37,24 min
1 CAN-1 Pierre Lueders
David MacEachern
3:37,24 min
3 GER-1 Christoph Langen
Markus Zimmermann
3:37,89 min
4 SUI-2 Christian Reich
Cédric Grand
3:38,15 min
5 LAT-1 Sandis Prūsis
Jānis Elsiņš
3:38,24 min
6 SUI-1 Reto Götschi
Guido Acklin
3:38,27 min
7 USA-2 James Herberich
Robert Olesen
3:38,53 min
8 CZE-2 Pavel Puskar
Jan Kobian
3:38,59 min
- - - -
11 GER-2 Dirk Wiese
Marco Jakobs
3:38,88 min

Datum: 14./15. Februar 1998

Viererbob[Bearbeiten]

Platz Land Sportler Zeit
1 GER-2 Christoph Langen
Markus Zimmermann
Marco Jakobs
Olaf Hampel
2:39,41 min
2 SUI-1 Marcel Rohner
Markus Nüssli
Markus Wasser
Beat Seitz
2:40,01 min
3 FRA-1 Bruno Mingeon
Emanuel Hostache
Eric Le Chanony
Max Robert
2:40,06 min
GBR-1 Sean Olsson
Dean Ward
Courtney Rumbolt
Paul Attwood
2:40,06 min
5 USA-1 Brian Shimer
Nathan Minton
Randy Jones
Garreth Hines
2:40,08 min
6 LAT-1 Sandis Prūsis
Egils Bojārs
Jānis Ozols
Jānis Elsiņš
2:40,26 min
7 SUI-2 Christian Reich
Steve Anderhub
Thomas Handschin
Cédric Grand
2:40,28 min
8 GER-1 Harald Czudaj
Torsten Voss
Steffen Görmer
Alexander Szelig
2:40,32 min
9 AUT-1 Hubert Schösser
Peter Leismüller
Erwin Arnold
Martin Schützenauer
2:40,39 min
- - - -
18 AUT-2 Kurt Einberger
Thomas Bachler
Georg Kuttner
Michael Müller
2:42,14 min

Datum: 20./21. Februar 1998